FI Schalter löst nach ca. 0,30min aus

6 Antworten

denke mal nicht ,daß dein fi schalter defekt ist. die ursache wird in einer der 7 außenleuchten zu suchen sein . ich tippe mal ganz stark auf feuchtigkeit in einer der lampen

es dürfte eine der außenleuchten sein...

ich tippe mal auf nummer 5, denn nummer 5 entwickelt öfter ein eigenleben

spass bei seite, es ist mit an sicherheit grenzender warscheinlichkeit eine der außenleuchten. bau sie mal alle ab, reinige sie gründlich, schau nach ob irgendwas feucht ist etc...

lg, Anna

nummer fünf ist immer schuld.........ha ha :-)

0

Da ist vermutlich Feuchtigkeit in einer Außenleuchte (darauf deutet auch die lange Ansprechzeit), ein fehlerhafter Fehlerstromschutzschalter (RCD, früher Fi) ist sehr selten (sicher nicht mehr als 1 bis 2 % der Fälle).

Kann zwar der FI sein, aber die üblichen Verdächtigen sind die Verbraucher. Klemm mal jeweils eine Leuchte ab und beobachte, ob und was nach der bisher beobachteten Auslösezeit des FI geschieht.

ist mit großer sicherheit eine lampe im außenbereich,bleibt nur aufklemmen und messen

Was möchtest Du wissen?