Feuerlöscher-Pulver im Zimmer

8 Antworten

Also,erstmal Respekt! XD Nich schlecht was Ihr so macht! XD so lange nichts beschädigt ist, braucht ihr eig. nichts zubefürchten, sieht lieber nochmal nach,ob die Elektrik 100% funktioniert (steckdosen ect.)--> Kann ja ein kurzschluss geben... Viel Spass noch beim blödsinn machen...XD

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin ehem. Feuerwehrmann und ggw. im Intl. Feuerwehrwesen

Ich würde sagen das ihr eigentlich das meiste gemacht was möglich ist. So ein Pulver ist fast unmöglich vollständig zu entfernen, und für den fall das man später einmal renovieren sollte, wird man es wohl auch noch finden. Für die Zukunft würde ich euch einen Schaumfeuerlöscher empfehlen. Die machen zwar auch eine große Sauerei wenn man sie ausversehen entleert, allerdings ist es leichter es weg zu kriegen. :)

danke für den tipp. aber ich kann wieder in dem zimmer schlafen? oder muss ich wegen dem bisschen pulver renovieren?

0
@cruzecore

Es sollte möglich sein im Zimmer zu schlafen. Ich meinte dass es bloß auftauchen wird falls man irgendwann einmal renovieren sollte.

1

Wenn es Zimmerpflanzen o.ä. gab, vielleicht mal das Wasser neutralisieren. Löschpulver ist leicht sauer. Da schaut so manches Gewächs "angesäuert aus dem Wicklungen".

ne haben wir nicht...also kann ich beruigt schlafen ?

0

Das Pulver ist in der Regel gesundheitsunschädlich. Bei der Brandschutzerziehung lassen wir die Kinder das Pulver sogar probieren. Schmeckt salzig bis ekelhaft, ist aber unbedenklich.

Wenn alles sauber ist, habt ihr dann kein Problem mehr. Mir ist mal ein Löscher in der Werkstatt geplatzt (beim Auslösen ist eine Schweißnaht gerissen), da war echt ALLES eingesaut...

Ich arbeite jetzt seit 2 Jahren fast jeden Tag in diesem Raum, ein 11. Finger ist jedenfalls noch nicht gewachsen. Was ich damit sagen will: Macht alles gut sauber, danach gut durchlüften und dann sollte das okay sein.

Lg, Schlagschrauber

Was möchtest Du wissen?