Festplatte auseinander bauen...

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Festplatten sind starke Magnete verbaut. Wenn du die unvorsichtig lagerst, machst du dadurch deine ec-Karte unbrauchbar.

Besten DANK an alle!

0

schön das sich solche ammenmärchen noch halten

0
@FaulesTier

Zweifelst du an, dass Festplatten Magnete enthalten, oder dass Magnete den Magnetstreifen von ec-Karten unlesbar machen können?

0
@Trilobit

Meines Wissens nach wurden Festplattenarme seit je her durch Magnetkräfte bewegt, da ein mech. Getriebe nicht schnell genug, Bzw. zu träge wäre.

0

Also giftig ist auch eine alte Festplatte nicht. Wir haben in unserem Firmenarchiv auch noch einige solche Ungetüme stehen - 5 1/4-Zoll Format, volle Bauhöhe, 3 Kg schwer und 10 MB Speicherkapazität. Der alte Staub (außerhalb des gekapselten Plattenbereiches) ist da wohl das gefährlichste. Willst Du die Platte dann entsorgen ist sie trotzdem Sondermüll wegen der elektronischen Bauteile. Evtl. sind noch Kondensatoren verbaut, die PCB-haltige Dielektrika enthalten. An diese Stoffe kommst Du aber erst ran, wenn Du einzelnen Bauteile zerstörst.

würd ich auch sagen und wenn's da nicht steht dann würde es zumindest in spezielen isulationen aufbewart sein. Wobei die scheint ja schon stein alt zu sein ob die vielleicht doch teils giftig waren?

Was möchtest Du wissen?