feste zahnspange mit feder

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich schätze das liegt daran, dass der Kiefer anders gebaut ist. Bei den Federn ist es ein größerer Zug, der möglicherweise zum schnelleren erfolg verhilft. Die Gummis sind da eher lockerer, wobei es da auch Varianten gibt, die ziemlich stark sind.

Hallo, hoffe du hast aktuell die Federn noch? Ich hatte heute solche bekommen. Die sollen lt. dem Kieferorthopäden den Unterkiefer weiter nach vorne schieben, damit wie es bei mir ist der Überbiss verschwinden soll. Gummis daher nicht weil diese nicht den gewünschten Erfolg bringen und den Kiefer nicht nach vorne schieben. Meine Federn müssen noch bis Ende des Jahres drin bleiben! Hoffe du hast das schon überstanden!!

Viele Grüße!

Was möchtest Du wissen?