Fernseher vom Wohnzimmer Kabellose Übertragungsweg ins Arbeitszimmer?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Punkt 1 Nein! Fernsehsignale (das was an der Antennendose anliegt) kann nicht per Funk übertragen werden. (wer mir das Gegenteil beweist, wird ein reicher Mann mit mir, ich kenne zahlreiche Projektantenbüros die mich mit Geld bedrohen, so etwas zu liefern) Grund: das Antennensignal besteht aus mehrfrequenten miteinander verknüpften Datenpaketen Übertragen werden kann nur ein entkoppelter Sender( eine Frequenz) bzw. ein decodierter Sender in Form von Audio und Videokomponenten

Variante1: Du verteilst das Video/ Audio Signal deines Receivers im WZ auf Deinen Fernseher von WZ und ein Funkset (was die meisten hier beschreiben) und schaust im AZ was Du im WZ eingestellt hast. Solltest Du den integrierten Receiver im Fernseher nutzen, dann steckst Du das Funkset auf einen Scart oder Cinch-ausgang von dem Fernseher. Bei dieser Variante musst Du nicht nur das schauen was im WZ eingestellt ist, sondern der Fernseher im WZ muss immer eingeschaltet sein, auch wenn Du nur im AZ schaust. Hilfreich ist bei beiden Varianten eine 2. Fernbedienung (evt. lernbar) und ein Funkset welches einen Rückkanal für die FB- Informationen besitzt. Dann kannst Du wenigstens auch vom AZ mitbestimmen, welches Programm gemeinsam gesehen wird.

variante 2: Du besorgst Dir einen Receiver+ FB für Kabel-TV , und ein Funkset mit Rückkanal. Der Receiver per weiche mit an das Antennenkabel und im AZ kannst Du dann unabhängig vom WZ wählen.

Variante 3: Receiver mit Audio/Video- Signalübertragung per Funk
http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rvrid=263128739234&clkrvr_id=263128739234&customid=oesg&item=390336280873 )

Variante 3 find ich am besten. Unter diesem Preis solltest Du die Finger lassen. Der Baumarktschrott der nur Audio/Video überträgt schafft es manchmal nicht auf 10m wenn in der Wand metall ist (Trockenbauständer oder Armierungen)

Und falls Du doch auf Kabel an der Aussenfassade gehen solltest, es gibt da ganz flache Übergangsstücken die einfach zwischen Fensterrahmen und Fenster mit eingeklemmt werden können . Da entfalle wenigstens die Bohrungen. Allerdings kosten die und das Kabel zusammen schon mehr als 50 % von Variante 3

Ich hoffe Dir damit geholfen zu haben Gruß Plapperheinz

ja, es gibt adapter welche das quellsignal in wohnzimmer per funk zum tv im arbeitszimmer senden. ich glaube aber, dass du immer nur "einen sender" transportieren kannst. sprich du müßtest einen receiver im wohnzimmer stehen haben. das bild geht dann per funk ins arbeitszimmer und das signal zum "umschalten" die andere richtung. ich meine auch irgendwo schon eine variante übers stromnetz gesehen habe, aber da bin ich mir nicht ganz sicher..... für die erste variante einfach mal ein bisschen bei zb conrad stöbern und für die zweite mal bei devolo auf die homepage schauen. viel erfolg, olli

Kann man drahtlos das Fernsehsignal in einen anderen Raum übertragen?

Folgendes Problem: In dem Raum wo der Fernseher steht gibt es keine SAT-Anschlussdose. Da es ziemlich aufwendig wäre neue Kabel in den Raum zu verlegen wollte ich fragen ob es eine Möglichkeit gibt das Fernsehsignal von einem anderen Raum mit entsprechenden Anschluss oder direkt von der SAT Antenne drahtlos zu senden und dann mittels eines Empfängers an den Fernseher weiterzuleiten. Und wenn ja welches Produkt würde sich konkret eignen? Ich bedanke mich schon mal im Voraus für alle Antworten und hoffe jemand kann mir weiterhelfen. MFG

...zur Frage

Kann ein Fernseher den Router zum abstürzen bringen?

Seit einigen Tagen stürzt mein Router ab, sodass ich weder telefonieren oder ins Internet gehen, komischer Weise geschehen diese Abstürze seit dem ich einen neuen Fernseher gekauft habe und zwar einen Philips 55PUS6412/12.

Ich habe schon die Telekom angerufen, es kam ein Techniker und hat die Anschlussdose sowie DSL Kabel getauscht, dies hat aber das Problem auch nicht beseitigt.

Das Internet stürzt sporadisch ab, auch wenn der neue Fernseher nicht an ist und keinen Strom bekommt (Steckdose nicht angeschlossen), jedoch habe ich das Gefühl das der Router häufiger abstürzt wenn der Fernseher an ist.

Ich habe eine 50k Leitung von der Telekom und den Speedport w724v typ c, wenn der Router abstürzt gehen die Link-, Online- und Telefonie- Lampen aus (Power- und Wlan- Lampen bleiben an).

Ich habe auch schon Dhcp beim Fernseher ausgemacht und verschiedene feste ips verwendet, ohne Erfolg. Auch wenn der Fernseher aus ist oder über Lan läuft habe ich diese Probleme.

Weiss jemand woran diese Abstürze liegen können? oder liegt das wirklich am neuem Fernseher (ist dies überhaupt möglich das ein Endgerät den Router lahm legen kann oder ist das einfach nur Zufall, dass diese Probleme seit dem da sind seit dem ich auch den neuen Fernseher hab?)

...zur Frage

Stand PC ohne WLan Karte Nutzen?

Guten Tag,

Ich habe im Wohnzimmer einen WLan Router stehen und drei Zimmer weiter einen Stand PC. Klar gibt es für 20€ ne Karte, aber vill kann man sich diese ja sparen ;)

Ich möchte, kein Kabel vom WZ ins AZ legen, habe hier aber noch einen WLan Router von TP Link (Model- TL-WR841ND) Kann Ich diesen Router via WLan mit dem anderen Verbinden und von dem Router nen Kabel in den StandPC stecken, damit Ich dann auf diesen Internet habe?

Gruß MJ

...zur Frage

Kabel Deutschland HD Kabelfernsehen an zweitem Fernseher

Hallo liebe Community,

habe nur eine kurze Frage: Habe Kabel Deutschland Anschluss Premium 100 und will das Fernsehsignal nun auf zwei Fernsehern empfangen. Für den einen Fernseher hat mir Kabel Deutschland einen Receiver mit SmartCard geschickt. Nun wollte ich fragen ob ich für den anderen Fernseher einfach einen Kabelverteiler an einen normalen DVB-C Receiver anschließen kann um das entsprechende Signal auch dort nutzen zu können? Gibt es eine möglichkeit auch die HD-Sender auf dem zweiten Receiver zu empfangen? Oder muss der Receiver von Kabel Deutschland sein um das Signal umsetzen zu können? Fragen über Fragen... ich weiß! Kenne mich aber in der Fernsehdomäne null aus! Hat jemand einen Vorschlag, wie und mit welchem preiswerten Receiver ich das am besten umsetze?

LG, MrPefister

...zur Frage

TV signal einen anderen zu übertragen

Hallo, gibt es eigentlich eine Art "wirless Kabel-TV", d.h. um das Signal aus der Sat-TV-Dose aus einem Raum in einen anderen zu übertragen, ohne Kabel verlegen zu müssen?

Wir haben auf dem dach eine Digitale Sat Schüssel !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?