Fernbeziehung noch zu retten?

5 Antworten

Hey

Ich weiß du willst das nicht hören, aber ich denke, es ist aus. Also wenn er nicht mehr will und du ihn aber noch liebst, solltest du irgendwie mit ihm abschließen. Sonst trauerst du noch hinter ihm her. Das ist nicht gut. Und da du ja schon gesagt hast, dass er dir oft das Herz gebrochen hat, merke dir : kein Typ ist es wert, um ihn zu kämpfen der dir mehrmals sogar das Herz gebrochen hat

Hallo , sowas hatte ich auch mal.

Fast die selbe Situation.

Nur er wollte es erneut versuche ich aber nicht, da das Vertrauen fehlte.

Es wird wohl ein guten Grund geben, warum es jetzt so ist.

Ob du es retten kannst liegt an ihn.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Meine Meinung

Mal eine etwas positive Antwort x.x Danke!

0
@creepytweety

Kein Problem, so ist meine Sicht.

Aber man kann sie noch retten, aber ebend auch nicht.

Versuche mit ihn über alles zu reden und entschuldige dich (falls du etwas getan hast).

Vielleicht fühlt er ja noch das selbe, will sich aber nur ablenken :))

1

Da ist nichts mehr zu retten. Ich hatte auch so einen Kerl und es hat 2-3 Jahre gedauert, bis ich wieder Männern vertrauen konnte und ich bin immer noch schnell eifersüchtig. So eine Beziehung kann dich auf Dauer kaputt machen und führt am Ende doch zu nichts. Dass man eine on-off-Betrugs-Beziehung retten kann (und sollte) ist in 99% der Fälle eine der fiesen Lügen Hollywoods.

Gibt nichts zu retten. Er will nicht und wenn du deine Situation mal von außen betrachtest willst du auch nicht. Gibt andere die nicht so problematisch sind.

Nein! Fernbeziehungen funktionieren zu 99,99% sowieso nicht!

Das kannst du so nicht sagen

3
@2731jj

Psychologisch ist seine Antwort - trotz dem übertriebenen Wert - richtig.

0
@Diencephalon

Nicht psychologisch, aber statistisch. Und statistisch funktionieren sowieso die meisten Beziehungen nicht, Fernbeziehungen halt etwas (viel) weniger als die anderen.

3
@2731jj

Doch, kann ich! :-)
Was macht denn eine Beziehung aus? Nähe, Kuscheln, zusammen etwas unternehmen, gemeinsam Zeit zusammenverbringen, zusammen Erfahrungen sammeln ... !
Wie soll das bei einer Entfernung von 500 km funktionieren? o_O
Klar! Jeden Tag telefonieren und reden und SMS schicken und Fotos mailen ... also DAS ist für mich keine Beziehung! *sorry!
Und sich eventuell 1x im Monat zu treffen ist natürlich "super" ... ^^+gg

1
@PeterP58

Naja nommt ja darauf an wie oft man sich trifft und was man unter einer Fernbeziehung versteht

0
@2731jj

Psychologisch (vor allem biopsychologisch) gesehen entsteht liebe dadurch, dass bei Nähe und ähnlichem "positive Gefühle" frei werden.

Genau das fällt bei einer fernbeziehung weg. Also möglich, aber eher unwahrscheinlich.

0
@Diencephalon

Liebe bleibt aber wenn es ernst ist. Auch wenn man sich nicht so oft sieht

0
@2731jj

Als rein kognitives Element "Liebe" ja.

Als biopsychologisches Ereignis (!) "Liebe" nein.

1

Was möchtest Du wissen?