Fernbeziehung kuehlt ab

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

was meinst du mit abkühlen? also ich mein... wenn ihr nach einer bestimmten zeit, nicht mehr jeden tag miteinander schreibt ist das meiner meinung nur normal... man hat sich nicht mehr sooo viel zu erzählen, weil man schon alles/vieles übereinander weiß... aber das muss ja nicht schlimm sein... dann schreibt ihr halt nur noch alle 3-4 tage oder so.... vermisst euch in den paar tagen etwas, aber daran merkt ihr was euch an dem anderen liegt und nach denn paar tagen könnt ihr diese halt dann zusammenfassend erzählen... weil es passiert ja nun nicht jeden tag etwas spannendes was man erzählen könnte...

aber du musst dir bewusst werden, ob es dir noch spaß macht mit ihm zu schreiben... ob er dich noch zum lachen bringen kann.... wenn nicht, solltest du über ein baldiges treffen nachdenken und schauen ob das euer beziehung wieder frischen wind gibt... wenn das in der nächsten zeit nicht in frage kommt, dann solltet ihr vielleicht online irgendwelche interessen teilen... z.b. ein online-spiel zusammen spielen, damit ihr halt auch wieder ein neues gesprächsthema habt oder so

musst dir auf jeden fall klar darüber werden, wie du dir die zukunft mit ihm vorstellst und ob es wert ist diese zeit zu warten

Gefühle kann man nicht erzwingen. Sei einfach ehrlich zu ihm. Vielleicht merkst du ja erst, wenn du Schluss machst, wie sehr du ihn vermisst. Vielleicht geht es dir danach aber auch besser. Das vor sich her zu schieben, bringt dir aber sicherlich am wenigsten ;)

Gefühle kann man nicht erzwingen. Wichtig ist, dass wenn du ihn nicht mehr liebst, dass du Schluss machst und keine Gefühle vorspielst. Das ist eins der schlimmsten Sachen die man nur tun kann.

weniger skypen! Jede Beziehung kühlt ab, wenn man sich in der Anfangsphase ständig auf die Pelle rückt - gibt ja auch nichts mehr zu erzählen sonst. Bloss nie den Eindruck erwecken, dass er dein Lebensinhalt ist!

das kannst du nicht verhindern. gefühle kann man nicht erzwingen. es ist sicher traurig für dich, aber so wirklich kennt ihr euch ja auch nicht. eine fernbeziehung kann man nur führen wenn man lange vorher schon zsm. war und die Gemeinsamkeiten in einer fernbeziehung das sind, was zusammenhält. behalt ihn in guter erinnerung.

Wenn du ihn liebst können deine Gefühle nicht abkühlen... so einfach ist das eigentlich.

Du solltest Dich eher fragen, ob Du es Dir weiterhin antust, eine Fernbeziehung zu führen. Was bringt es Dir, wenn Du jemanden "liebst", der nur virtuell vorhanden ist?

Naja... wenn die Gefühle nachlassen, dann liebst Du ihn halt weniger...

Fernbeziehungen sind keine leichte Sache. Und ich frag mich sowieso wie sowas lange halten kann.

Alle die ich kennen heben auf Kurz oder Lang entweder die Ferne oder die Beziehung auf.

Was möchtest Du wissen?