Ferien - Langeweile, keine Freunde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

rausgehen, Ingress spielen oder "Dosen suchen" (geocaching). Zumindest bei ersterem lernt man bald andere Spieler kennen

Ach ja du hast es wirkklich furchtbar schwer.

Es gibt genug andere Vereine, die nichts mit Sport zu tun haben und wo du mal reinschnuppern könntest.

Hast du außer Fernsehen etc. sonst keine andere Interessen?

Dann suche mal danach, was dich interessieren könnte oder hole dein Fahrrad raus (du hast doch sicher eines?).

Wenn dir so langweilig ist, wie sollen dir denn dann andere Leute helfen.

Frage doch mal Nachbarn, ob du denen was helfen kannst, vielleicht bekommst du sogar noch ein paar Euro.

Neue Leute lernst du nur kennen, wenn du aufstehst und rausgehst, z.B in den Park oder in die Stadt. Triff dich doch auch mal mit Schulkameraden, mit denen du sonst nicht soviel zu tun hast und geht gemeinsam shoppen ^^

Beschreibt fast meine Situation :D

Nur das bei mir paar Freunde arbeiten sind, ein anderer fürs Abi lernen muss, einer etwas weiter weg wohnt und einer nie wirklich zurück schreibt :D

Dann häng ich den Tag vorm Computer und gucke irgendwelche Serien, Filme oder guck mich hier um, weils manchmal ganz lustig ist :D

XD Vorallen wenn gutes Wetter ist, fühl ich mich voll mies, weil ich dann denke jeder ist gerade draussen und geniest das Wetter ausser ich :/ aber ja haha ich gucke auch voll viele Serien zum Zeitvertreib :D

0

Was möchtest Du wissen?