Hmm, hab ich auch noch nicht gesehen ...

Hast du Premium oder Standard Spotify?

Und ist die Playlist irgendwie auf "Gemeinsame Playlist" gestellt?

Dann könnte es ja sein, dass die da irgendwas einfügen.

...zur Antwort

Wenn man zu unbekannt ist, lohnt es sich nicht bei Spotify ein Lied hochzuladen, wie LustenLu schon gesagt hat.

Daher versuchens die meisten erstmal mit YouTube, Soundcloud und Facebook um eine Fanbase aufzubauen.

Bei sagen wir 10 - 20k kann man so langsam mal darüber nachdenken, auch wenn du da nicht wirklich die krassen Gewinne machst ...

...zur Antwort

Dass dir das auffällt :D

Das Lied was du meintest kannt ich gar nicht, aber mir ist ein anderes aufgefallen... 

Unzwar Show Me Love von Laidback Luke, Steve Angello & Robin S...

Ist die Hintergrundmelodie

...zur Antwort

Defqon 1 und Airbeat One sind jetzt nicht unbedingt gleich aber naja...

So da gäbe es:

  • Parookaville
  • Tomorrowland
  • World Club Dome
  • New Horizons Festival
  • Qlimax
  • Nature One
  • The Qontinent
  • Decibel
  • Pumpkin
  • Emporium
  • Qapital
  • Q-Base
  • XXlerator
  • Dominator
  • Ultra Music Festival (gibt's mehrere Standorte)

Gibt mega viele, sind aber halt meistens immer im Sommer, im Winter und so sind entweder so 1 Tages Editionen von den Events oder ähnliches.

Im Oktober ist jetzt das ADE (Amsterdam Dance Event), da ist wahrscheinlich wieder viel los...

...zur Antwort

Ist zwar kein Trap aber vielleicht Crank von Jewelz & Sparks?

Ab Minute 1:19

https://youtube.com/watch?v=znNnXQFvtnA

...zur Antwort

Ohne Spaß, ich kenn so nen Lied mit nem Typen der so ne normale Stimme (also nicht tief aber auch nicht hoch) hat, der macht im Refrain irgendwie Heyeyeyeah auch so wellenartig 2-mal hintereinander, aber keine Ahnung wie das heißt :D

...zur Antwort

Wenns bekannte DJs sind fragen sie den Künstler oder bekommen die Acapellas vom Künstler selbst...

Manche Acapellas findet man auch im Internet oder in Remix Packs (Remix Stems)

Selten werden die Acapellas umsonst einfach angeboten, und auch selten zum Kauf angeboten

...zur Antwort

Sie hört glaub ich ungefähr um 00:00 Uhr auf (meistens immer der letzte Mainstage Auftritt) und fängt um 12:00 Uhr wieder an, oder auch schon früher bin mir nicht ganz sicher...

...zur Antwort

Erstmal ist Get Low nicht von Trap City sondern von Dillon Francis & DJ Snake, aber ist ja auch egal :D

  • Omen (Dillon Francis Remix) - Disclosure, Sam Smith
  • Light The Sky - Dannic, Airto
  • Beautiful Heartbeat (Deorro Remix) - MORTEN, Frida Sundemo
  • Shades Of Grey - Oliver Heldens, Shaun Frank, Delaney Jane
  • Heaven - KSHMR, Shaun Frank, Delaney Jane
  • Devil - Cash Cash, Neon Hitch, Busta Rhymes, B.o.B
  • How To Love - Cash Cash, Sofia Reyes
  • Anywhere For You - John Martin
  • Watch Out For This - Major Lazer, FS Green, Busy Signal, The Flexican
  • Wasted - Tiesto, Matthew Koma
  • Dare You - Hardwell, Matthew Koma
  • Sally - Hardwell, Harrison
  • Young Again - Hardwell, Chris Jones
  • Run Wild (Alternative Radio Edit) - Hardwell, Jake Reese
  • N2U - Showtek, Eva Shaw, Martha Wash
  • 90s By Nature - Showtek, MC Ambush
  • Feel So Close - Calvin Harris
  • We'll Be Coming Back - Calvin Harris, Example
  • Sweet Nothing - Calvin Harris, Florence Welch
  • Higher Off The Ground - twoloud
  • Candyman - Zedd, Aloe Blacc
  • You Know You Like It - DJ Snake, AlunaGeorge
  • Bailar - Deorro, Elvis Crespo
  • Need You - Dillon Francis, NGHTMRE
  • No Money - Galantis
  • Melody - Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki, Ummet Ozcan
  • Who - Tujamo, Plastikfunk
  • Hey Mister - Tujamo

Hätte bestimmt noch mehr, aber die reichen denk ich mal...

...zur Antwort
  • FL Studio
  • Logic Pro X (neueste Version von Logic)
  • Ableton Live
  • Magix Music Maker
  • Cubase

Sind so ein paar Programme...

...zur Antwort

Ich glaube nicht, dass man mir ansehen würde, was ich für ne Musik höre...

Ich zieh mich so an wie ich will und das hat nix mit meiner Musik zu tun die ich höre (außer ein paar Merch T-Shirts)

...zur Antwort

House oder auch ein anderes elektronisches Genre?

Dann würd ich nämlich sagen: Don't Let Me Down - The Chainsmokers, Daya

2 Drops hören sich ähnlich an wie bei Ma Cherie nur aggressiver und ne andere Melodie, + Depri Parts in der Break

...zur Antwort

Mir wäre das total egal, ich finde ihn generell so nicht so gut, nur 3 Lieder vielleicht finde ich ganz ok...

Ich verspotte den höchstens damit, dass er in einem Lied sagt "Started From The Bottom Now We're Here" (sagen zwar viele Rapper aber egal) und er einfach schon mit reichen Eltern aufgewachsen ist und er daher Müll labert :D

...zur Antwort

Ich finde heutige Musik ziemlich gut (höre fast nur elektronisches) und auch viele Sänger benutzen da kein Autotune...

Und wenn schon, Radios spieln das was die meisten Leute mögen

P.S.: Meistens werden richtige Instrumente benutzt, aber im Computer wird dann leicht an dem Sound gefeilt

...zur Antwort

Eher gesagt nennt man das Genre "Future Bass"...

  • Lean On (Gioni Remix) - Major Lazer, DJ Snake, MO (da gibt es zwei Remixe, aber ich meine den der ein graues Album Cover hat)
  • Left Behinds (Gioni Remix) - Paris Blohm, Taylr Renee
  • Runaway (Gioni Remix) - Galantis
  • Release - JayKode, Tima Dee
  • Home - Alex Doan, Lindequist (hat aber keine Vocals)
  • Immortality - Cartoon, Kristel Aaslaid
  • True Colors (Grey Remix) - Zedd
  • Papercut (Grey Remix) - Zedd, Troye Sivan
  • Lies - Jane XO
  • Love Again - Slander, WAVZ

Hören sich zwar leicht anders an, aber Ähnlichkeiten sind vorhanden!

...zur Antwort
  • FDB - Young Dro
  • Hot N*gga - Bobby Shmurda
  • Mercy - Kanye West, Big Sean, 2 Chainz, Pusha T
  • Work - A$AP Ferg
  • Sets Go Up - Juvenile
  • Let It Go - Chingy
  • Dem Jeans - Chingy, Jermaine Dupri
  • Paperman - Chingy
  • Yeah! - Usher, LIL JON, Ludacris
  • Rack City - Tyga
  • Like Tuh - Carnage, ILOVEMAKONNEN
  • Febreze - Jack Ü, 2 Chainz
  • Black and Yellow - Wiz Khalifa, Snoop Dogg, Juicy J, T-Pain
  • No Type - Rae Sremmurd
  • The Vibe (Remix) - Marshvll, Yung Fusion
  • Push It - iSHi, Pusha T
  • Alright - Logic, Big Sean
  • F**ckin Problems - A$AP Rocky, Drake, 2 Chainz, Kendrick Lamar
  • Candy Shop - 50 Cent, Olivia
  • 5AM - Logic
  • Faded - Yung Fusion
  • Antidote - Travi$ Scott
  • Doe-Active - A$AP Ferg
  • Faces - Lox Chatterbox
  • Ruff Ryder's Anthem - DMX
  • Panda - Desiigner
  • Friday - Ice Cube
  • B*tch Please - Snoop Dogg, Xzibit
  • Lotta That - G-Eazy, A$AP Ferg, Danny Seth
  • Order More - G-Eazy, Lil Wayne, Yo Gotti, Starrah
  • I Mean It - G-Eazy, Remo

Meinst du sowas?

...zur Antwort

Der wird nicht schneller sondern wird nur hochgepitcht (automatisch) und dann immer doppelt gespielt und so denkt man es wird schneller

Ganz allgemein wird das als "Build Up" bezeichnet

...zur Antwort

17/M

Hauptsächlich höre ich EDM (Electronic Dance Music), d.h. Progressive House, Electro House, Dubstep, Trap, Drum & Bass, Future House, Future Bass, Moombahton, Hardstyle. Aber auch Hip-Hop/Rap (hauptsächlich englischsprachigen) und Rock/Metal höre ich ganz gerne.

An den elektronischen Liedern finde ich immer gut, wie sich die Energie vorm Drop auflädt und dann halt freigesetzt wird. Aber auch die elektronischen Lieder können mal weniger abgehen und gefühlvoller sein, z.B. Progressive House (Diese Lieder höre ich dann auch am liebsten).

Bei Hip-Hop/Rap steh ich meistens auf die geilen Beats aber auch auf den Flow und Lyrics der Rapper.

...zur Antwort