Feiert man in der Türkei Weihnachten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein, aber seit neuestem feiern sie alle neujahr mit so nem weihnachtsbaum. kein plan was das soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal ein Dank für diese gute haltung aber ehrlich gesagt zeigt mir mal leute die Ramazan oder Opferfest feiern oder ein Jüdisches ect. feiern ich find es auch nicht richtig jeder sollte seine religion leben und jeder sollte auch Interesse am anderen Glauben haben es interessant wie die sich alle ähneln bestes beispiel nimmt die zehn gebote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Weihnachten wird in dem Land, in dem mehr als 90 Prozent der Einwohner muslimisch sind, natürlich nicht als Geburt Christi gefeiert. Hier ist Weihnachten ein anderes Wort für Silvester. Aber die großen Städte sind weihnachtlich geschmückt, und in vielen Cafés, Restaurants und Geschäften sind Weihnachtsbäume aufgestellt.

Zu Weihnachten, auf Türkisch „Noel“, schmücken sich die Geschäfte und die Städte mit Weihnachtsbäumen, Lichterketten, Sternen und Kerzen. In den Einkaufszentren sorgen Weihnachtsmänner und internationale Weihnachtsmusik für die richtige Stimmung. In großen Supermärkten kann man Weihnachtsbäume kaufen..."

Liest du hier weiter: http://www.daad-magazin.de/06577/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die meinsten Türken muslimisch sind eign nicht. Die christlichen Türken feiern das natürlich genauso wie wir. Aber wie bei uns ist in der Türkei auch ein bisschen Weihnachtsstimmung da die großen Städte auch schmücken& Bäume haben. Ich habe gahört, dass die seit neuestem auch Neujahr also Silvester wie wir auch feiern. Also eign feiern sie nicht da sie ja andere Feste haben, de wir nicht feiern. Aber das kommt auf Glaube& so drauf an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GoaSkin
22.09.2012, 14:30

Die christlichen Türken mögen vielleicht Weihnachten feiern, aber bestimmt nicht so wie wir.

Sie gehören in erster Linie der Rum-orthodoxen oder der armenisch-katholischen Kirche an. Es handelt sich dabei um so genannte Ost-Kirchen, die eine ganz andere Art haben, den Christlichen Glauben zu praktizieren.

Weihnachten und Ostern wie wir es kennen - das waren eigentlich einmal Feste aus der früheren germanischen Religion. Nachdem Mitteleuropa christianisiert wurde, hat man die einstigen germanischen Traditionen erhalten, aber angefangen, sie mit christlichen Ereignissen zu verbinden.

Somit gibt es zwar Ostern, aber ohne Osterhase und Eier. Und eben auch Weihnachten aber ohne Tannenzweige.

0

also die Türkischen Christen sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feiert man in Deutschland Ramadan oder Opferfest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von seFIST
03.12.2009, 20:49

die deutschen Moslems und die Deutschen Juden sicher

0

na klar feiern sie das, die feiern doch zuckerfest und ramadan auf türkish: seker bayrami, und ramazan!!!!!! wenn zuckerfest ist kriegen kinder geld und süßigkeiten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?