Feiert ihr den Valentinstag?

10 Antworten

Feiern ist übertrieben, aber man ist schon ein wenig mehr traurig als sonst, wenn man sich an dem Tag nicht sehen kann.

Habe meinem Schatz ein selbst gebasteltes Herz mitgebracht, da hat er sich sehr gefreut, und die Aktion hat auch keinerlei Kommerzinteressen bedient ;-).

Wenn jemand für ein liebes Wort oder einen Blumenstrauß (Geschenk)

einen besonderen Anlass braucht, ist er ein armer Tropf.

Wenn man jemanden gern hat, ist jeder Tag der richtige.

Deshalb halte ich den Valentinstag für reine Geldschneiderei.

Nein.

Für mich ist das so ein künstlicher Tag, der den Konsum bzw. die Floristenbranche ankurbeln soll.

Wir machen uns heute zu viert einen schönen Abend. Gehen erst essen und dann wird es sich ergeben.
Wir brauchen diesen Tag aber nicht, um uns zu sagen, wie sehr wir uns lieben. Dazu haben wir jeden Tag im Jahr zur Verfügung.
Trotzdem nutzen wir ihn, um ihn ein wenig auszuschmücken und uns einen besonders schönen Tag zu machen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – ist einfach so ...

Nö feiere ich nicht ist Unsinn. Nicht nur Blumenläden machen genug Umsatz sondern auch die Shops die so einen Valentinstags Kram verkaufen. Das einzige was ich richtig feiere ist Silvester.

Was möchtest Du wissen?