Fehlstunden schlimm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Interessiert in der geringen Menge keine Sau. Auf deinem Abschluss Zeugnis stehen eh keine fehlstunden mehr drauf, alles ganz entspannt. 20 fehlstunden dann warst du ja nur ca 2-3 Tage pro Jahr krank, das ist nichts 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwanzig Fehlstunden pro Schuljahr ist eher wenig. Und da auch auf deinem Abschlusszeugnis keine auftauchen, kannst du die Anzahl der Fehlstunden ignorieren.

Problematisch wird es nur, wenn man auffällig viele (~100) hat, bzw. es offensichtlich ist das man oft nicht nur krank, sondern eher "krank" war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Ausbildung zählt einzig das Abschlußzeugnis


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?