Fehlstellung der Augen?

...komplette Frage anzeigen Ist das schlimm für sie also tut es ihr weh und muss man esnoperieren lassen?! - (Augen, Katze, Tierarzt)

1 Antwort

Das ist keine Fehlstellung der Augen, sondern man sieht die Nickhaut. Das kommt bei Katzen öfter vor, wenn sie gerade aufwachen, aber dann verschwindet die Nickhaut wieder. Sollte Deine Katze dazu noch tränende Augen haben, wische die Augen öfter mal mit einem feuchtwarmen Tuch (nur Wasser) vorsichtig von oben nach unten ab. Sollte das sich aber nicht ändern, solltest Du dringend mit der Katze zum Tierarzt gehen, notfalls in die nächste Tierklinik, oder dem Tiernotdienst.

Sie hat es immer noch und es wird schlimmer! Wir haben jetzt schon bei vielen Tierärzten angerufen aber keiner nimmt ab!

0
@SuperBananarama

Hast Du nicht ne Tierklinik in der Nähe oder gibt es einen Tiernotdienst? Du solltest dringend etwas unternehmen.

0

Was möchtest Du wissen?