Fehlermeldung F:21 bei Siemens WaMa E 14-47

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Betriebsanleitung nachsehen, was der bedeutet und gegebenenfalls etwas ändern.

Hallo!

Der Fehler 21 deutet auf einen Motorfehler hin. Hier kann der Tachogenerator, die Steuerelektonik, der Antrieb selbst oder die Motorkohlen in Frage kommen.

Meistens sind es aber die Motorkohlen. Wie man die prüft und erneuert findest Du in auch in unzähligen anderen Beiträgen!

Netzstecker raus, Maschine hinten öffnen, Riemen abnehmen und Motor ausbauen (2 Schrauben; 1 x rechts und 1 x links; die Eine ist zum Halten, die Andere über das Langloch zum Spannen).

Motor herausheben und Stecker abziehen. Die Kohlen befinden sich hinten dran (nicht auf der Seite, wo der Riemen läuft sondern auf der Gegenüberliegenden). Die Kohlen sind die beiden schwarzen rechteckigen Gehäuse (so ca. 8cm lang und so 1cm Kantenlänge). Diese beiden Gehäuse abschrauben: Dann werden die Kohlen (schwarze, viereckige Stifte) von ihrer hintenliegenden Feder herausgedrückt.

Die Kohlen sollten mindestens 3cm aus dem Gehäuse herausschauen; tun sie das nicht, dann diese tauschen...

Mfg

nimm Sie doch mal ein paar Minuten vom Strom. Ansonsten such mal im Netz nach einer Resetmöglichkeit. Funktioniert natürlich nur, wenn nichts mechanisch kaputt ist!

Was möchtest Du wissen?