fe80 IP in normale IP umwandeln?

3 Antworten

Du pings über die sogenannte link local Adresse von ipv6. Das Präfix fe80 steht für link-local, der zweite Teil hinter :: sollte die EUI64 adresse sein, eine andere Schreibweise für die Mac-Adresse (passt aber auf das Beispiel nicht). %13 gehört nicht dazu. Das ist eine normale ipv6 Adresse, die kann ohne weiteres nicht in eine ipv4 Adresse umgewandelt werden.

Für die Zuordnung von Namen zu Adressen gibt es verschiedene konzepte (DNS, Hosts-Datei, LMHosts, WinsServer ..) die mit entsprechenden Tools abgefragt werden können: nslookup, nmblookup.

Damit du nichts übersiehst ist evt. eine Netzwerk-Scanner einfacher.

gibt es auch eine Möglichkeit diese IP in eine 10.20.4.xxx oder so umzuwandeln? :)

0
@kkkevkkk

meines Wissens nicht. In ipv6 sind Bereiche vorgesehen um ipv4 Adressen abzubilden, aber keine private und nicht umgekehrt. Wenn das Ding keine v4 Adresse hat weise ihm eine zu manuell oder DHCP. Wenn es schon eine hat und du kennst sie nicht kannst du die herausfinden, ist aber Arbeit:

EUI64 in Mac-Adresse zurückrechnen (7. Bit kippen, efff herausnehmen). Das Ding pingen. In der arp liste nach der Mac suchen.

Wenn das Ding die Privacyextension nutzt geht das aber nicht.

Wenn du das verstehtst und hinbekommst, kennst du dich in Netzen schon gut aus. Viel Erfolg

0

Das sieht aus wie eine normale IPv6 Adresse ... wenn du eine "normale" IP haben willst, dann könntest du versuchen IPv6 in deinem Netzwerk zu deaktivieren und auf IPv4 zu wechseln (was aber auch nicht viel besser sein dürfte)

Und wenn das deaktivieren nicht funktioniert?

0

Das sieht nach einer IPv6 Adresse aus.

Der Ping Befehl kennt den Schalter -4. Dieser erzwingt die Verwendung von IPv4 Adressen.

Und wie geb ich den ein? 

0

Brother Drucker mit Mac drahtlos verbinden

Hallo, habe hier den Brother Drucker MFC-9120 stehen und würde ihn gerne drahtlos mit meinem Rechner verbinden, also so dass ich von hier aus drucken kann und das Blatt dann nur noch abholen muss.

Habe mir dafür jetzt die Software von der brother-website runtergladen, die für den Drucker ist. Ich müsste jetzt also den Drucker über Wlan verbinden können, oder?

Ich wähle also bei Verbindungsart "Netzwerk" und erhalte dann so ein Fenster, wo ich entweder die IP Adresse angeben kann (die vom Drucker oder was?) oder den Namen des Gerätes. Aus beidem werde ich nicht schlau...

Wäre super, wenn ihr mir weiter helfen könnt?

...zur Frage

Hat ein Handy eine "eigene" IP-Adresse?

Also, das Problem bzw die Frage ist ein bisschen umfangreicher.

Hat ein Smartphone, von dem man Emails schreiben kann, eine "eigene" IP, die immer gleich ist, egal von welchem Standort man (innerhalb weniger Minuten, also nicht der "normale" Wechsel der IP nach einigen Stunden) schreibt?

Sprich, kann es sein, dass man sich in zwei verschiedene W-Lan Netze einloggt, und dennoch die identische TP im Header der Email angezeigt wird?

Und noch eine Frage zum Abschluss...wenn bei einem IP.Tracker, der ja immer nur die IP bis zum letzten "Knotenpunkt" verfolgen kann, immer eine bestimmte Region angezeigt wird, und das über Wochen, kann es dann eigentlich noch sein, dass das Handy an sich an einem total anderen Standort ist?

Hintergrund meiner Frage ist, dass eine bestimmte Person von der ich Emails bekomme, angibt an einem bestimmten Ort zu wohnen, die IPs aber etwas anderes vermuten lassen. Sprich, bin ich da wahrscheinlich einem Betrüger auf den Leim gegangen?

...zur Frage

Die IP meines PCs ändert sich ständig?

Und zwar hab ich das Problem das in der FritzBox sich meine IP ständig ändert und die Liste ist dann eben ganz schnell voll

...zur Frage

von Minecraft spieler-ips den namen des spielers wissen?

Kennt einer einen trick auf einen minecraft server? zb. ich habe eine Ip gebannt und später weiß ich nicht wer das war. Kann man es irgendwie herausfinden welchem spieler man gebannt hat?

Danke im Voraus :D

...zur Frage

Was soll ich tun bei einem DDOS Verdacht?

Guten Morgen, ich hatte heute Nacht stress mit einem Kollegen und er hat mir mit einem DDOS Angriff gedroht. Ab 5:20 hat er es warscheinlich wirklich durch gezogen. Ich habe starke Verbindungs Probleme in Skype und in Spielen. Mein Ping liegt meistens bei 35, jetzt bei 130. Nach jedem Neustart des Routers ist es für 10-15 Sekunden ok, dann geht der Ping aber wieder extrem hoch und wieder starke Probleme in Skype. Meine IP hat er. Sie wechselt zwar jeden Tag, aber wenn ich meine IP nachgucke kommt immer wieder der selbe Ort und der selbe Anbieter raus. Ich habe bei meinem Anbieter angerufen und die meinten sie können nur bei sich eine Störung ausschließen aber können nichts weiter machen, da muss ich mich an deren Datenschutzbeauftragten wenden. Ausserdem soll, wenn ich den Namen und seine IP weiß ihn bei der Polizei anzeigen. Kann ich jetzt noch irgendetwas anderes tun?

...zur Frage

Reicht eine DDOS Attake mit einer Batch datei überhaupt aus um einen Normale Privat IP zu DDOSen?

Hallo ich wollte Fragen ob man Theoretisch mit einer Batch Datei in der z.B

@echo off ping <>

steht und dann halt noch eine bat Datei die diese immer wieder öffnet eine IP von einem Privaten Computer überhaupt angreifen kann so das diese kein Internet mehr hat oder ob die Datenzufur garnicht reicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?