Farbwahl ; qualitativ & quantitativ?

3 Antworten

Qualitativ = die Art und Weise, die Beschaffenheit. - Das kann sich beziehen auf die ausgewählten Farbtöne, auf ihre Reinheit, Leuchtkraft, Helligkeit, Mischtöne, Kontraste, Abstufungen, Verläufe ...

Quantitativ = auf die Menge, hier auf die bemalte Flächengröße bezogen. - Wieviel Platz nimmt eine Farbe jeweils ein, große Flächen, kleine Fächen, Flecken, Striche, Punkte ...

dankeschön, ich denke das hat mir weiter geholfen (-:

2

Soll eigentlich Quaalitativ sein, denn es gibt viele Unterscheide bei den Farben.

quantitativ bedeutet immer eine Menge.

aber wie verbinde ich das jetzt mit der Kunst ?

1

Was möchtest Du wissen?