Falsche Note auf dem Abschlusszeugnis. Wie soll ich vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast die Möglickeit bei der Schule Wiederspruch einzulegen. Dann wird dein Lehrer begründen müssen warum er dir eine 4 gegeben hat. Möglicherweise ist es auch nur ein versehentlicher Fehler. Ich würde es injedemfall bei der Schule klären.

Es kann sein dass die Begründung deines Lehrers nicht ausgereicht hat um dir ne 3 zu geben. Besprechen das nicht mal mit deinem Lehrer wenn es sich um einen Fehler handelt gehe zum Direktor ggf mit dem physiklehrer

Gegen das Zeugniss kann und sollte förmlich, d.h unbedinkt schriftlich, Widerspruch eingelegt werden. Der Widerspruch kann auf Teile des Zeugnisses begrenzt werden. Dann muß die Schule das Zeugnis nocheinmal überdenken. Sollte gegen Sie entschieden werden, können sie dann vorm Verwaltungsgericht klagen.


Wenn es sich tatsächlich um einen Fehler handeln sollte, kann man natürlich wieder ändern, sprich einfach mit Deinem Direktor

Was möchtest Du wissen?