Fake Brillen bei H&M?

4 Antworten

das sind schlicht und einfach Lesebrillen.

Kein Fake, aber nicht als Dauerlösung gedacht, für Ältere, die eine Brille zum lesen brauchen. Denn die Gläser dort in den Brillen sind schlecht gemacht. Gläser aus Fernost, nicht auf den Augenabstand zentriert, und einfach auch nicht gut eingearbeitet.


Wenn es Fakebrillen sind, dann haben sie 0 Dioptrien. Sowas gibt es u.A. bei H&M.

Die mit z.B. +1 oder +2 Dioptrien sind Fertig-Lesebrillen, die es in Drogerien gibt. Sowas ist als Ersatz oder Behelfsbrille zum Lesen gedacht.

Für Kurzsichtige gibt es sowas nicht und das ist gut so. Stell dir mal vor kurzsichtige würden versuchen ihre Fehlsichtigkeit mit solchem Billigschrott zu korrigieren - womöglich in falscher Stärke - und damit Auto fahren.....

Hallo GkkGkkG,

Brillen mit Sehstärke sind in Läden wie H&M sind für Weitsichtige Menschen gemacht. Die Werte kann man auch ganz einfach daran unterscheiden, dass es bei Weitsichtigkeit +1 dioptrien, und bei Kurzsichtigkeit -1 dioptrien heißt.

das stimmt so nicht

0

für kurzsichtige muß ein MINUS davorstehen

für weitsichtige steht dort ein PLUS

Was möchtest Du wissen?