Fahrschule (Praktische Prüfung) ausgefallen

2 Antworten

Ich finde das jetzt überzogen von ihr. Ihr Fahrlehrer hatte einen Termin bei der Polizei und mußte deshalb den Prüfungstermin absagen. Der Fahrlehrer hat sich aber gemeldet und noch um Geduld gegeben. Jetzt sagst du, es sind 4 Tage vergangen, aber davon sind zwei am Wochenende. Ich vermute, er meldet sich, sobald er weiß, wann der nächste Prüftermin ist. Ich fände es jetzt unsinnig, deshalb die Fahrschule wechseln zu wollen, zumal es doch sowie so mit etwas Glück nur noch dieser eine Termin ist, den sie einhalten muß.

Das stimmt natürlich, ich hab nicht dran gedacht dass Wochenende ist. Der Fahrlehrer hatte vermutlich gar keine Möglichkeit beim TÜV einen neuen Termin zu beantragen.

0
@drasaa

Aber die nicht eingehaltene Termin zum Prüfungstag muss doch nicht nochmal bezahlt werden oder!?

Ich will mir nur sicher gehen das das Geld sicher ist und nicht weg geschmissen wurde.

0
@VitaRRR

natürlich nicht, sie tritt ja nicht erneut zur Prüfung an. Sie hat für eine Prüfung bezahlt. Und die hat sich jetzt nur verschoben aufgrund einer Tatsache, für die sie nichts kann.

1
@VitaRRR

Nein, wenn das Geld futsch sein sollte (kann sein, dass der Prüfer das so sieht) dann hat der Fahrlehrer das zu verantworten und muss das zahlen.

1
@DerTroll

Der Fahrlehrer geht auch kaum an sein Handy. Dann ist ihr Geld ja sicher das erleichtert mich ein wenig.

Kann die Fahrschule sie raus schmeißen weil sie keine gute Reaktion auf die SMS hatte ? + das Geld einstecken ?

0
@VitaRRR

nun habt doch einfach mal etwas mehr Geduld. Der fahrlehrer wird sich vermutlich melden, falls nicht soll sie es mitte kommender Woche noch mal probieren, aber während der Dienstzeit. Ich denke mal, das ist sein dienstliches Handy und das hat er jetzt am Wochenende ausgeschaltet. Er braucht ja auch mal seine Freizeit. Und wenn er im Dienst mal nicht ans Handy geht, dann vielleicht, weil er gerade mit einem Fahranfänger unterwegs ist, bei dem er noch genauer aufpassen muß. Dann soll sie es zwei Stunden später noch einmal probieren (dann ist sicher inzwischen der nächste Fahrschüler dran)

1

Er hat vorher nicht bescheid gesagt. Meine Freundin saß verzweifelt zuhause, hat sich extra 1 Tag frei genommen. Er meldet sich erst paar Stunden nach der nicht vollbrachten Prüfung. Dann noch nicht mal richtig erklären warum es nicht ging.

0
@VitaRRR

Vllt ist es was privates und er konnte sich nicht eher melden? ;) Fahrlehrer haben auch noch ein anderes Leben, außerhalb des autos. Bisschen übertrieben eure reaktion. Er is auch nur nen mensch

0

Einfach mal zur Theorie-stunde gehen und einen neuen Prüfungstermin oder das Geld zurück verlangen ;)

Vor den ganzen anderen Fahrschülern wird der sich bestimmt nicht daneben verhalten.

Gute Idee, das haben wir jetzt auch vor. Noch nicht einmal die Fahrschule wusste über das geschehen bescheid. Er geht ja auch kaum an sein Handy. Wir wollen jetzt spontan in der Theorie-Stunde erscheinen. Wir hoffen mal das er auch da ist.

0

Was möchtest Du wissen?