Fahrradkette schwingt?


21.07.2021, 23:15

Ergänzung: habe auch schon mit den Einstellungen am schaltwerk und verschiedenen Gängen gespielt aber das schwingen verhält sich überall gleich.

Möchte außerdem kein Vermögen für eine Werkstatt zahlen und die Youtube videos sind ziemlich unverständlich.

3 Antworten

Du kannst die Spannung erhöhen, in dem du nicht mehr klein-klein schaltest, also vorne '1' und hinten (rechts) '7'.

Wenn du hinten 7 Gänge hast, sind es sowieso insgesamt nur 11 verschiedene Übersetzungen, du hast eine 11-Gang-Schaltung. Es gibt keinen Grund, die Kette so schräg laufen zu lassen.

Das Tourney-Zeugs funktioniert schon gut und genau. Daran liegt es nicht. Die Tourneys sind allerdings nicht sehr robust. Also nicht das Rad auf das Schaltwerk schmeißen!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Erfahrung mit Fahrrädern.

Die Kette läuft bei mir allerdings nicht schräg.

0
@yannisfh

Du schaltest also nicht vorn auf das kleine Kettenblatt und hinten auch auf das kleinste?

0
@FelixLingelbach

Nein. Vorne auf dem größten, hinten auf dem kleinsten. Verläuft parallel zum rahmen aus der vogelperspektive betrachtet

0
@yannisfh

Sorry, dann weiß ich nicht weiter. Ich hoffe, du hast die Situation nicht durch deinen Einstellungen verschlimmert. Was die einzelnen Schräubchen bedeuten, lässt sich schon herausfinden.

1
@FelixLingelbach

Die habe ich in verschiedenen einstellungen mal beobachtet aber danach eigentlich wieder auf die standarteinstellung zurückgebracht. Trotzdem danke für ihre Zeit und Hilfe.

1

Wenn du das Rad im Geschäft gekauft hast geh dort hin und sprich es an, denn ich denke somit wurde das Rad ja nicht gut eingestellt ausgeliefert, was ich nicht für richtig empfinde. Bei uns im Geschäft wird sowas selbstverständlich und mit Entschuldigung gratis gemacht.

Bei dem Tourney ist es aber teilweise auch so das es so locker ist, weil das schwimmend gelagert ist.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ist online gekauft. Bin mir nicht sicher ob die das genauso handhaben wie in eurem Geschäft.

0
@yannisfh

Ich würde telefonisch mit denen Kontakt aufnehmen aber ich denke nicht das sie das so handhaben, da online Verkäufer meist im großen stil verkaufen. An deiner Stelle würde ich entweder Kostenübernahme der Reperatur bei einem Händler durch den Verkäufer vorschlagen oder Rückerstattung einer Teilsumme damit du das Rad bei einem Händler reparieren lassen kannst.

0

Hallo ich würde ehrlich gesagt zur Werkstatt fahren, es ist zwar teuer aber es wäre viel schlimmer wenn sich irgendwann ein Unfall ereignet weil die Kette falsch war. Ich würde auch vielleicht den Verkäufer des Fahrrads kontaktieren und mit ihm darüber reden. Das ist meine Einstellung zu der Sache ;)

Ja, mal schauen. Das ist aktuell meine Notlösung.

0

Was möchtest Du wissen?