Fahrrad Nabe kaputt. No Name Nabe. Wie neues bekommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An einem Vorderrad ist es einfach. Wenn die Lagerschalen in der Nabe noch OK sind, reichen neue Lager und evtl. neue Konen und eine neue Achse. Einfach die alten Teile ins Fachgeschäft mitnehmen.

Hinten ist es zwar ähnlich aber Funktionen wie Rücktritt oder Schaltung führen zu sehr viel mehr Einzelteilen.

Sind Lagerschalen der Nabe wirklich eingelaufen, dann muss bei vielen Fabrikaten eine neue Nabe eingespeicht werden, was sicher einige Euro kostet. Dann ist oft ein gebrauchtes Komplett-Rad gleicher Abmessung billiger.

ZernokPX 29.07.2016, 10:34

Danke. Aber worauf muss ich beim kauf einer achse und nabe achten?

0
buma1978 29.07.2016, 18:57
@ZernokPX

Zuerst mal musst Du die alte Achse ausbauen. Achtung bei einigen Fabrikaten werden die Kugeln nicht von einem Käfig gehalten, fallen also heraus wenn Du den Konus löst.

Dann solltest Du die Lagerschalen reinigen und überprüfen. Wenn sie noch in Ordnung sind, dann die Altteile mit ins Fachgeschäft nehmen, nach dem Motto "alles das hier bitte 1* neu". Die Lager bitte immer tauschen.

Wenn die Lagerschalen verschlissen sind, die Nabe also getauscht werden muss, dann ist ein gebrauchtes Komplettrad sicher preiswerter als das aus- und einspeichen einer neuen Nabe.

0
buma1978 29.07.2016, 19:08
@buma1978

Um Verwechslungen zu vermeiden, mit Komplettrad meine ich eine Felge mit Schlauch und Mantel, Speichen und Nabe (mit Achse Lager und Konen) alles fix und foxy montiert. Fachgeschäfte haben derartiges gebraucht aus Inzahlungnahmen und Verschrottungen herumliegen.

0
ZernokPX 03.08.2016, 15:10

was sind konen?

0
buma1978 03.08.2016, 21:11
@ZernokPX

Das Lager sitzt auf der einen Seite in der Nabe in der Lagerschale, auf der Achse sitzt als Gegenstück ein Konus, mit diesem wird das Lagerspiel eingesellt. Das Lager darf weder "wackeln" noch darf es eingeklemmt werden. Da wir am Rad eine rechte und eine linke Seite haben gibt es zwei Lagerschalen, zwei Lager und zwei Konen.

Einzahl: der Konus; Mehrzahl: die Konusse oder die Konen;

0
ZernokPX 05.08.2016, 12:09

danke

0

Gebrauchte, intakte Felgen gibt es zu Hauf z.B. bei Auto-Verwertern, Schrottplätzen, Fahrradhändlern... Du musst nur drauf achten, ob Vorder- oder Hinterrad(welche Schaltung), und ob du 26er oder 28er Räder brauchst. (Das steht seitlich auf der Bereifung.) Alles andere passt.

Was möchtest Du wissen?