Fachoberschule (Hessen) Ausnahmen bei fehlender Eignung?

1 Antwort

Du bewirbst dich einfach schriftlich, also mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnis. Du kannst auf ein Vorstellungsgespräch eingeladen werden, einen Probeunterricht absolvieren müssen oder auch sofort angenommen/abgelehnt werden. Oder halt wie du schon erwähnt hast den Eignungstest. Dabei ist aber jede Schule und auch jede Richtung unterschiedlich. Nein, du brauchst nicht unbedingt eine Empfehlung deines Lehrers/ deiner Schule, außer deine gewünschte FOS gibt das so an.  

Zu dem Praktikum: Du kannst auch schon ohne angenommen werden, Hauptsache du hast eins zu Beginn bzw. weist es bis zu einem geregelten Datum vor. 

Was möchtest Du wissen?