Fachhochschulreife ohne 2.Fremdsprache?

3 Antworten

Schulsache ist Ländersache. Immer noch. Trotzdem sollte das möglich sein, ja. Die 2. Fremdsprache brauchst du nur für das allg. Abitur.

Ja klar ist das möglich. Du brauchst die 2. Fremdsprache nur wenn du dein normales Abitur machen möchtest...auser du kannst vorlegen, dass du in der Realschule mind. eine 4 z.b. in Französisch hattest.

was ist das dann für eine Schule? Berufs Kolleg? ICh dachte beim abi müsste ich nachweißen, dass ich 4 Jahre eine 2.Fremdsprache hatte (hatt jedoch nur 2 1/2 Jahre Latein)

0

Für die Fachhochschulreife benötigst du überhaupt keine zweite Fremdsprache.

Die zweite Fremdsprache brauch man nur für die Allgemeine Hochschulreife. (Abitur)

Was möchtest Du wissen?