Fachbegriff halbhohe Wand?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, warum auch? "Halbhohe Wände" bezeichnen Sichtschutzwände, optische Raumteiler und feststehende Bauteile, die als Wand ausgebildet sind, aber nicht bis zur Decke reichen und folglich keine statischen Funktionen übernehmen können.

Der Begriff wird also von Bautechnikern und Architekten nur selten benutzt, mehr von Dekorateuren.

Keinen Fachbegriff. Bei normaler Raumhöhe wären das ca.1.25 m.Würde eine solche Wand als halbhohe Trennwand oder als Brüstungswand bezeichnen.

Ist mir auch nicht bekannt. In Plänen kann man diese Wand mit der entsprechenden Höhe kennzeichnen. Halbhohe Wand sagt ja auch nix, wenn man die Raumhöhe nicht kennt.

Mir ist nur der Begriff halbhohe Wand bekannt.

Bin auch auf die Antworten gespannt

Was möchtest Du wissen?