Fachabitur mit Jahrespraktikum?

2 Antworten

Du musst erstmal die Mindestpunktzahl für die FHR am Ende von Q1 erreicht haben. Die unterschiedlichen Bestimmungen der Länder hierzu findest Du hier:

http://www.fachabitur-nachholen.de/gymnasiale-oberstufe-fachabi.html

Das sollte man am besten am Gymi ganz abschaffen (wie in Bayern) und die FHR nur noch mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung vergeben. Da die Höheren Berufsfachschulen nur den Ausbildungsmarkt verkomplizieren, würde ich diese auch ganz abschaffen. Dann also FHR nur noch nach einer Berufsausbildung an Berufsoberschulen.

Die Gymnasiasten sollten sich auf ihre Unis beschränken, wofür sie auch ausgebildet wurden !

weggeschmissene zeit ! mach normal das vollabi !

nur mit guten MINT  noten kann man dann Informatik+ [ elektrik, mechanik, etc ]  studieren .

Was möchtest Du wissen?