Facebook Beziehungsstatus im News Feed?

1 Antwort

Der Newsfeed ist manchmal total langsam. Ich hatte teils z.B. schon mehrere Tage alte Meldungen drin. Das ist ganz unterschiedlich bei Facebook, mal bekomme ich was Aktuelles zu sehen, mal spuckt es aber auch Sachen aus, die schon gestern, vorgestern oder noch länger gepostet wurden. Mehr als es auf öffentlich stellen kannst du denke ich nicht tun. Den Newsfeed bastelt ja ein Algorithmus von Facebook, und den kannst du nicht direkt steuern, du kannst ihm nur durch die Privatsphäre-Einstellungen sagen, wem er was von dir in den Newsfeed spielen darf. Der Rest läuft automatisch. Es spielt wohl eine Rolle, wie oft deine Freunde auf deine Posts reagieren, aber wie genau der nun entscheidet, was wann in den Newsfeed gespielt wird, ist leider ein Mysterium ;-).


Globusliebe91 
Beitragsersteller
 07.09.2018, 20:11

Danke für die Antwort. Es ist alles verständlich,dennoch irritiert mich dieser Satz: "die ausgewählten Details haben die Einstellung öffentlich,erscheinen jedoch nicht im News Feed"

Dadurch habe ich gedacht,dass man eine Einstellung vornehmen kann.

0
FragariaVesca  07.09.2018, 20:16
@Globusliebe91

Kannst du ja auch. "Öffentlich" heißt zum einen, dass der Beziehungsstatus von jedem gesehen werden kann und zum anderen, dass die entsprechende Benachrichtigung auch theoretisch (!) bei jedem im Newsfeed angezeigt werden kann. Praktisch wird Facebook aber schon mal Fremden nicht anzeigen, dass du deinen Beziehungsstatus geändert hast, weil irrelevant. Ob es das deinen Freunden oder Bekannten anzeigt, kommt drauf an.

Der Feed funktioniert eben nicht so, dass du alles, was deine FB-Freunde posten, sofort in dem Moment oder überhaupt angezeigt bekommst. Ein Algorithmus stellt den Feed zusammen. Die "Beziehungsstatus geändert"-Meldungen habe ich von manchen auch in letzter Zeit gesehen, von anderen sehe ich kaum was. Manche Freunde finden in meinem Newsfeed überhaupt nicht statt, wenn ich deren Profile aber besuche, sehe ich, dass sie viel gepostet haben. Wenn ich dann eine Weile aktiver kommentiere, dann erscheinen auch diese Freunde wieder im Feed.

Du kannst damit, dass du das auf "öffentlich" stellst eben nur beeinflussen, ob FB es im Newsfeed anzeigen darf. Ob es das dann auch tut, wann und bei wem, das kannst du eben leider nicht genau bestimmen.

0
Globusliebe91 
Beitragsersteller
 08.09.2018, 06:36
@FragariaVesca

Warum einfach wenn es auch kompliziert geht 😃 letztendlich gibt es wichtigeres aber dennoch macht für mich dieser Algorithmus wenig Sinn. Wenn ich etwas Posten möchte, dann sicher mit dem Hintergrund, dass dies auch Leute bzw Freunde sehen und nicht Facebook wann und wie bestimmt. Naja. Ich danke trotzdem für deine ausführliche Antwort.

0