Extreme Schulangst, ich kann einfach nicht?

5 Antworten

Ja, das ist ein Problem mit den langen Wartezeiten bei Fachärzten.ZUerst einmal solltest du mit deinem Kinder-oder Hausartz darüber reden.

Du sagst du hättest lieber Ärger mit dem Jugendamt als zur Schule zu gehen. Und das glaube ich dir sogar. Weißt du aber dass es damit nicht getan ist? Dass deine Eltern Strafe zahlen müssen, wenn du schwänzt? Dass du sogar zwangsweise von der Polizei in die Schule gebracht werden kannst? Ich sage dass nicht weil ich dir Angst machen will oder dir drohen will, sondern weil es wirklich so ist.

IM Extremfall kommst du dann sogar in eine Pflegefamilie, eine Wohngruppe, oder eben in die Psychatrie. Du willst dir zwar ja helfen lassen, aber ob dass dann dein Wunsch ist?

Überlege erst mal WARUM du so Angst vor der Schule hast? Sind es die Mitschüler? Die Lehrer? die angst vor schlechten NOten? Für alles gibt es eine Lösung.

Schnapp dir deine Eltern, rede mit ihnen. Geht zum Vertrauenslehrern, zum Schulsozialarbeiter. Ja sogar zum Jugendamt. All die kennen sich mit solchen Dingen aus und können mit Tipps weiterhelfen.

du, vielleicht motiviert dich die aussicht, sitzenzubleiben und keinen abschluss zu bekommnen und dein leben dann als ungelernte kraft verdingen zu müssen...

Ich mache derzeit ein Praktikum. Dort werde ich auch meine Ausbildung im September anfangen.. mir geht es jetzt einfach nur um die Zeit bis September das ich da nicht zur Schule Gejen kann/will

0
@rudeadnow

du bist schulpflichtig, wenn du weiter schwänzt steht eines tages die polizei vor der türe.und ob dich dein betrieb noch ohne ausbildung und als anerkannter schulschwänzer nimmt.. na, ich weiss nich....

0
@rudeadnow

Ich hoffe dir ist bewusst das Schule auch zur Ausbildung gehört..und die solltest du dann lieber nicht schwänzen

1

Wie sollen wir dir helfen, was deine Eltern schon nicht hin bekommen?

Da ist Hartz 4 ja vorprogrammiert.

Wir haben jetzt 2018 und du hast es immer noch nicht geschafft, was gegen deine "Angst" zu tun?

Es ist ja so einfach, sich einfach nur auf die Angst zu beziehen.

Geh zum Arzt und mach es dringend..... auch über das Jugendamt bekommst du Hilfe.

Tu was und hör auf zu heulen

Warum hast du vor der Schule Angst? Unterrichtsstoff zu schwer, persönliche Probleme oder wirst du verprügelt, gemobbt etc.?

Wenn Dir der Stoff zu schwer fällt, dann nimm Nachhilfe oder gehe eine Schulform weiter runter. Wenn du persönliche Probleme hast, dann kläre diese und schieb sie nicht vor Dir her.

Was möchtest Du wissen?