Externe Festplatte als Arbeitsspeicher nutzen?

8 Antworten

Von Experte MichaelSAL74 bestätigt

Eine externe Festplatte ist zum Gebrauch als extern ausgelagerter Datenträger zu verwenden

Arbeitsspeicher ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch noch mehr Arbeitsspeicher oder bei Intel noch durch sogenannten Optane-Speicher, der allerdings auch die RAM-Bänke benutzt


Krabat693  08.06.2021, 08:29

Optane ist nicht wirklich ein Ersatz für RAM, er dient mehr als ein persistenter Cache zwischen RAM und Massenspeicher.

0
computertom  08.06.2021, 14:37

Optane Speicher nutzt keine RAM Bänke, das ist Quatsch. Optane Speicher nutzt M.2 Steckplätze und besteht aus einer kleinen schnellen M.2 PCIe SSD (intel Optane SSD), die als schneller Cache zwischen SATA HDD/SSD und dem RAM dient, ähnlich wie bei den sogenannten Hybrid Festplatten. Intel Optane Speicher kann auch nur auf dafür vorgesehener Hardware genutzt werden und wird auch nur von Windows, in Verbindung mit den intel RST Treibern, unterstützt. Damit fallen z.B. Rettungssysteme die auf Linux basieren weg.

0

Macht keinen Sinn. Die externe Festplatte ist sehr viel langsamer als ein Arbeitsspeicher, selbst wenn es eine SSD wäre. Und so in dem Sinn ist es auch nicht möglich.

Zu wenig Arbeitsspeicher kann man nur durch mehr Arbeitsspeicher Ausgleichen. Ist zumindest die einzig sinnvolle Art und Weise.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Jahrelange Erfahrung, auch durch Misserfolge

Hallo,

auch externe Datenträger kann man (fast) immer über SATA Leitung anschießen.

In dem Gehäuse befindet sich überwiegend eine SATA Steckverbindung.

Die Datenströme von USB3 werden für den eingebauten SATA-Speicher aufbereitet. Dazu nimmt man einen Adapter der außen einen USB-Anschluss und intern eine SATA Steckverbindung hat.

Manchmal sind sogar M.2 SSD Plättchen drin, die man dann direkt in die M.2 Steckverbindung des Mainboards einsetzen kann.

Hansi

Was erhoffst du dir davon?

Eine Festplatte ist ja schon um ein vielfaches langsamer als Arbeitsspeicher.

Und bei einer externen Festplatte ist dies dann noch mal deutlich langsamer.

Zu wenig Arbeitsspeicher kann nur durch mehr Arbeitsspeicher kompensiert werden.

Das geht gar nicht. Eine externe Festplatte kannst du nur für eine externe Datenspeicherung verwenden

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Hobby und Erfahrung