Exponentialfunktionen, Minuten?

2 Antworten

Es geht wahrscheinlich um das Matheabi... In der fragestellung ist immer gegeben in welcher einheit t (oder x) ist. Meißtens sekunden, minuten oder stunden.

Wenn da seht, f(t) = 1-e^-t, bei der t minuten sind.. dann musst du auf deinem graphen bei 1  eine minute angeben, bei 10 , 10 minuten und so weiter..

wilst du von stunden auf minuten umrechnen, multiplizierst du mit 1/60.

minuten in sekunden, 1/60. Eine stunde hat dem entsprechend 60*60 = 3600 sekunden.. das kann man sich immer merken.

Wenn t in Stunden ist, ist 1 Minute 1/60. 10 Minuten wären somit 10/60=1/6, 1/10 ist sicherlich falsch.

Genau, hatte meine Lösungen nämlich genauso, bis ich das im Internet gelesen hab :-)

Dankesehr

0

Was möchtest Du wissen?