Exponentialfunktion im Sachzusammenhang [Hilfe mit Aufstellen einer Funktion]

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

x Anzahl der Wochen, y Anzahl der Tage ⇒ y = 7x

Mit Walto folgt die Basis b der Exponentialfunktion, die die tägliche Abnahme der Verunreinigung beschreibt, dem Zusammenhang:

0,9^x = b^y = b^(7x) = (b^7)^x ; | ^(1/x) ⇒

0,9 = b^7; |^(1/7)

0,9^(1/7) = b = 0,985...

die tägliche Abnahme beträgt 1 - b = 0,01493.. = 1,493%

Was weiss man?

Die Abnahme ist gleich. f(w) =f(d)
--> w für Woche, d für Tag

Der Ausgangswert ist gleich.

7d=1w

Für die zweite Funktion hast du die Zeit und den Ausgangswert, es fehlt also sie Änderungsrate. Aber du weisst die Funktionswerte beider Funktionen müssen gleich sein.

Kannst du mit den Gedanken etwas anfangen?

Klar! Danke, nachdem ich länger drüber nachgedacht habe, ist es jetzt offensichtlich :D

Vielen, vielen Dank! :)

0

Hallo !

Ein Tag ist ein-siebtel einer Woche.

1 / 7 = 0,14286 (gerundet)

f(0,14286) = 55 * 0,9 ^ (0,14286) = 54,2 (gerundet)

0,9 ^ 0,14286 = 0,985 (gerundet)

0,985 * 100 % = 98,5 % (gerundet)

100 % - 98,5 % = 1,5 % (gerundet)

Die Abnahme pro Tag beträgt also 1,5 %

LG Spielkamerad

exponentialfunktionen - Abnahme der Temperatur?

Ich habe folgende Aufgabe; Eine heisse Tasse Kaffee hat 92 Grad und steht in eine Raum, in welchem die Temperatur 20 Grad beträgt. Nach 5 min ist der Kaffee nur noch 76 Grad warm. Nun sollte ich die Funktion aufstellen. Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Mathe textaufgabe funktion aufstellen fragen?

Kann mir bitte jemand helfen bei a ? Icu muss doch die funktion aufstellen. Und die infos die ich habe raussuchen und das gleichungsystem lösen? Aber welche infos kann ich dieser aufgabe entnehem? Verstehe leider nicht kann mir bitte jemand erklären was der ansatz wäre und das so leicht wie möglich?

...zur Frage

Leute ich brauche dringend Hilfe bei einer mathe Aufgabe, ich habe überall im Internet geschaut aber keine passende Antwort gefunden. Kann jemand helfen?

Die Aufgabe lautet: Die Temperaturen an einem Frühlingstag lassen sich für 0 <t <24 (in Stunden) näherungsweise durch die Funktion f mit f (t)=-0,01t^3+0,32t^2-2,08t+6,84 (in°C) darstellen. a) An welcher Stelle hat die Tangente an gen Graphen von f die Steigung 1 ? Was bedeutet dies im angegebenen Sachzusammenhang? b) Um welche Uhrzeit wird die Höchst- bzw. die Tiefsttemperatur des Tages erreicht?

...zur Frage

Integralrechnung Aufgaben?

Hey. Ich habe zwei Fragen zu einer Aufgabe. Thema ist Integralrechnung.

Die momentane Zufluss-bzw Abflussgeschwindigkeit von Wasser aus einem Becken wird in der Einheit m^3/h durch die Funktion g(t)=-4/5t+4 beschrieben. Zu Messbeginn t=0 waren exakt 1000m^3 im Becken.

A) Graph zeichnen : habe es gemacht. Ist eine Gerade (fallend) y-Achsenabschnitt 4 und nullstelle 5.

B) berechnen von g(0),g(5) +sachzusammenhang: habe g(0)=4 und g(5)=0 nur sachzusammenhang verstehe ich nicht. Ich dachte es heißt dass nach 0h 4m^3 im Becken sind und nach 5 h 0m^3, aber dann vielen mir die 1000m^3 ein, die am Anfang zum t=0 im Becken sind. Wie können dann 4m^3 da sein?

D) nach dem berechnen Dreier integralen soll ich auch sachzusammenhang erklären. Ich schaffe immer die Rechnungen aber verstehe dann nicht was der Sachzusammenhang ist.

Integral 1) integral über -4/5t+4 im Bereich 0-5, 5-8,0-8

bereich 0-5=10 m^3

bereich 5-8= -4m^3

bereich 0-8= dachte dann (Bereich 0-5) + (Bereich 5-8)= 6m^3

sachzzsammenhang wäre doch dann dass von 0-5h der Flächeninhalt im bedecken 10m^3 beträgt usw. Aber was ist mit den 1000m^3 zum messbeginn?

Muss das nicht mit berechnet werden?

Bitte Hilfe bei den sachzusammenhängen in d und b

...zur Frage

Funktionsgleichung zur einer Funktion aufstellen, aber wie?

Hallo Leute, ich bleibe die ganze Zeit an einer Aufgabe hängen. Die Aufgabe lautet: Die Breite b eines Rechtecks mit dem Flächeninhalt A=20quadratmeter hängt ab von der Länge der Seite a. Wie lautet die Funktionsgleichung der Funktion, die der Länge der Seite a die Breite der Seite b zuordnet?

Ich saß echt lange an dieser Aufgabe dran, kam aber nicht ein vernünftiges Ergebnis. Wäre nett wenn ich mir auch erklären könntet , wie und warum ihr auf das gekommen seid, was ihr rausbekommen habt. Danke im Voraus

...zur Frage

Wie bilde ich die mathematische Kettenlinie?

Folgende Aufgabe: Ich habe die Punkte P(50/0) und Q(70/5) und zwischen denen muss ich eine Kettenlinie spannen, da beides Punkte von 2 Funktionen sind. P ist das Ende der ersten Funktion und Q der Anfang der dritten Funktion. Die zweite Funktion ist zwischen 50 und 70 auf der x-Achse. Ich dachte man kann ein Gleichungssystem aufstellen und x und y der Punkte einsetzen um auf a zu kommen (ich benutze die Standardform und nicht cosh). Aber irgendwie kommt dann false raus im CAS. Help.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?