Explosion ohne Sauerstoff möglich?

5 Antworten

Ohne Sauerstoff also kein Feuer.

Vereinfacht ist eine Explosion ein plötzlicher und heftig ablaufender Energieaustausch.

Es gibt eine Vielzahl von Elementen, die dafür keinen Sauerstoff benötigen.

Das dabei auch Strahlung (Licht) entsteht, erlebt man täglich, wenn man sich die Sonne aufs Haupt scheinen lässt. Den Sternen gelingt dies ohne Sauerstoff und dem was man umgangssprachlich unter Feuer versteht.

Das waren keine Chemischen Explosionen, sondern beim Eintritt in das Gas wurde der Komet und das Gas derart erhitzt, dass es zu leuchten begonnen hat.

Ähnliches passiert ja auch bei einer Explosion, diese leuchtet auch nur, weil Kohlenstoff entsteht welcher durch die hohe Temperatur zu glühen beginnt.


7

Wäre vielleicht ne Erklärung, Danke!

0

Sauerstoff ist einfach ein Katalysator für exotherme Reaktionen.

Eine Atombombe braucht keinen Sauerstoff, Antimaterie auch nicht.
So ziemlich alles was viel Energie freigibt erzeugt "explosionen"

7

Das aus einer Atomexplosion entstehende Feuer braucht sehr wohl Sauerstoff. Da verwette ich sogar meinen Jungfräulichen A drauf :)

0
40
@devil111

Sauerstoff nicht unbedingt sondern nur ein Gas welches Erhitzt werden kann.

Die Explosion einer Atombombe beruht darauf, dass die Luft durch die frei werdende Energie schlagartig erhitzt wird und sich dadurch eine Druckwelle ausbildet. Das leuchten selbst kommt von heißen Gasen.

Es stimmt zwar dass diese Energie den Stickstoff in der Luft spaltet welcher dann mit Sauerstoff zu Stickoxiden weiterreagiert, ebenso das Wasser und andere Stoffe, allerdings währe der Feuerball einer Atombombe auch in einer reinen Edelgasatmosphäre heiß und leuchtend.

Im Weltall bewirkt eine Atombombe im übrigen kaum eine Druckwelle und auch keinen wirklichen Feuerball zumindest nicht in dieser Art wie in der Atmosphäre, dort wird die Energie hauptsächlich in Strahlung freigesetzt.

0
16
@devil111

Du solltest das mit den Wetten lassen, so ein Tip für dein Leben.
Im echten Leben unter falschen Leuten wärst du jetzt keine Jungfrau mehr

2
7
@PeterKremsner

von brennenden gasen und etwas das brennt nennt man feuer. wobei wir wieder beim sauerstoff wären. ;)

0
16
@devil111

Eine falsche Behauptung wird durch insistieren und smilies nicht richtiger.
Eine Explosion hat überhaupt nichts mit "brennen" oder Sauerstoff zu tun.

Es handelt sich um eine besonders hohe Energieentfaltung, völlig egal wie das zustande kam.
Es braucht nicht einmal Gase für eine Explosion da sich Teilchen oder Elektromagnetische Strahlung unabhängig von gasförmiger Materie fortbewegt.


1

Was möchtest Du wissen?