Excel zelle farbig markieren, wenn in anderer Zelle Wert erfüllt ist

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klicke auf Name1 (C12).
Dann Bedingte Formatierung:
Neue Regel/ Formel zur Ermittlung.../ "Werte formatieren, für die...":
=E12>F12
Formatieren: "Grün ausfüllen"
Fertig.

Entsprechend für Name2 (D12).
Kommst DU klar?
Sonst frage nochmal nach.
Ich schau morgen wieder rein, muss jetzt auf Nachtschicht.

Danke für die schnelle Rückmeldung, hat alles super funktioniert und ich konnte mit Formatpinsel diese Einstellung für alle Partien einbinden.

Selbst hatte ich in bedingte Formatierung =wenn(e12>f12) verucht, das hatte aber nicht funktioniert.

Normals Danke

0

mach das am besten über die bedingte Formatierung. :)

leider kann ich mit solch einer Antwort nichts anfangen. Mir ist die bedingte Formatierung in Teilen bekannt, nur mein Problem konnte ich zumindest damit nicht lösen. Hilfreich wäre schon eine genauere Erleuterung

0
@Klaemer

Sorry, kein Problem. :) In der Bedingten Formatierung kannst du auswählen dass nur Zellen formatiert werden die einen bestimmten Text enthalten. Wenn du also ein Feld mit dem Text "Sieger" hast, dann kannst du Excel sagen dass Eine Zelle mit dem Text "sieger" grün formatiert werden soll (Als Beispiel) Oder du kannst auch auswählen das Zellen mit Zahlen Über SoundSoviel Punken Fett markiert werden ect.

Hoffe das hilft weiter. :)

0

Was möchtest Du wissen?