Excel Tabelle nur gefüllte Zeilen ausdrucken

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Okay also du markierst dir mit der Maus den gesamten Bereich, den du drucken möchtest, gehst auf Datei -> Drucken. Dann steht das was von "Einstellungen" und darunter kannst du einen Reiter öffnen. Da müsste draufstehen "Aktive Tabellen drucken". Draufklicken und "Auswahl drucken" auswählen. Fertig.

Danke ChannelCrown! Aber das weiß ich ja! Grundsätzlich gehe ich auf den Dateiordner, schaue mir die Excel-Tabellen nur in der Vorschau an und drucke direkt! Also ich öffne die Dinger gar nicht erst, sondern selektiere im Ordner! Und wenn ich das so mache, dann kommen da auch schon mal 36 Seiten raus ((((-: Völlig unnötig! Und wenn ich den Druckbereich vorher auswähle, dann können (andere Leute geben die Zahlen ein!), dann halt auch mal ein paar Zeilen fehlen! Ich will einfach, dass das automatisch geht, OHNE, dass ich die Datei erst öffnen muss!

0

Du solltest Dich schon mal entscheiden: Entweder druckst Du direkt über den Ordner und damit ALLES oder Du öffnest Excel und bearbeitest oder wählst aus.

Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?