Excel 2010: waagerechter Balken in einzelne Zellen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht in 2010 über:
Start/ Formatvorlagen / Bedingte Formatierung / Datenbalken/ Einfarbige Füllung
Unter Regel bearbeiten kannst Du dann noch die Einstellungen ändern.
Allerdings scheint Excel da einen dicken Fehler zu haben, wenn man die Zelle als Prozent formatiert hat, dann klappt - jedenfalls bei meinen Versuchen - Nichts richtig.
Vielleicht stelle ich mich aber auch nur dumm an?!
Wenn ich Minimum-Typ und Maximum-Typ von Automatisch auf Prozent stelle, nutzt das auch nichts, dann bleibt die Zelle, egal welcher Wert, immer halb gefüllt.
Einwandfrei klappen tut es, wenn ich den Typ Zahl wähle und dann von 0 bis 100 einstelle.
Allerdings muss die Zelle dann auch als Zahl formatiert sein.
Du kannst sie auch Benutzerdefiniert formatieren als:
0,00"%"
Also mit Gänsefüßchen vor und nach dem Prozent.
Dabei muss aber klar sein, dass dann zum weiterrechnen mit den Prozentzwerten durch 100 geteilt werden muss.
Ich hoffe, das hilft Dir weiter.

31

Habe das auch nur als Zahl gemacht, aufgrund deines Tipps hier, aber ich meine mich zu erinnern, dass Excel das immer schon etwas "komisch" gemacht hat.

Wenn Du das als % formatierst, wäre der Maximalwert nur noch 1 statt 100, also müßtest du entweder die einzelnen Zellen noch mit 100 multiplizieren, damit du die gewünschten Werte bekommst.

Aber aufgrund deines Tipps ist es bei jetzt schön bunt ^^.

noch eine kleine Frage am Rande.....

Weißt du zufällig, ob man die 3 Farben-Skala noch zusätzlich als Balken machen kann, so dass die Zelle nicht ganz voll wäre, wenn die 100 % nicht erreicht sind, aber die Farben trotzdem wechseln?

0
52
@RobinHood2000

Ich denke das bekommt man so nicht hin.
Da lässt Excel wohl nur entweder / oder zu. Du kannst aber beim Datenbalken unter Balkendarstellung/ Ausfüllen auf "Farbverlauf" schalten, dann sieht es zumindest ETWAS schicker aus, allerdings wird der Balken dann immer gleich "verlaufend" dargestellt, es ist also keine zusätzliche optische Information.

0

Versuche mal die Formel: =WIEDERHOLEN("■";50) in der Schrift Courier oder Courier New.

Über die Schriftgröße kannst Du die Dicke des Balkens, über die Zahl die Länge und über links-/rechts-/zentriert die Lage der gefüllten Zelle zum Rest definieren. Die Farbe natürlich auch.

31

das ist dann aber nicht wirklich ein Balkendiagramm oder? ;-)

0
25
@RobinHood2000

doch - statt der konstanten 50 kann man ja einen Bezug oder eine Formel eintragen, die dann unterschiedlich lange Zahlen - sprich unterschiedlich lange Balken - ergibt.

0
40
@MrProcess

Hab das kürzlich in einem Screenshot demonstriert (verschiedene Formen für einen anderen Zweck).:
http://www.gutefrage.net/frage/vergleich-von-zwei-bevoelkerungspyramiden-innerhalb-eines-diagramms

Schau Dir insbesondere die Spalte U an, aber T ist im Prinzipdas gleiche nur mit alternativen Zeichen!
Wenn Du die 100% über 3 oder 5 Zellen gehen lässt (und evtl. den Balken nicht ganz zeilenfüllend gestaltest), kannst Du auch die Hintergrundfarben -in den 3-5 Zellen unterschiedlich- nützen!

0
40
@Iamiam

stelle geradse fest, dass daserst bei Zoom 75% und Schriftgröße 11 einen geschlossenen Balken ergibt, bei kleinerer Schrift lauter schwarze Kästchen. Aber aufwärts dann immer!

0

Hallo RobinHood,

versuche es mal mit der bedingten Formatierung.
Markiere dazu alle Zellen, die du formatieren willst.
Und dann Bedingte Formatierung anklicken.
In dem Untermenue, das sich danach öffnet, heißt das dritte Element "Datenbalken"
Mit der Maus über dieses Element "hoovern" und dann siehst du schon in der Vorschau wie es wird.
Viel Spaß mit Excel 2007 und höher.

Gruß Distel

Wie sortiere ich ein Excel Diagramm nach Größe?

bin gerade dabei mir ein Excel Diagramm zu erstellen und hab da mal ne kleine frage dazu. Habe z.b.

januar 2000€ Februar 5500€ März 1000€ April 1100€

Ausgaben.

wenn ich jetzt ein Diagramm erstelle dann ordnet Excel mir die leider nicht gleich vom kleinesten zum Größten Wert, sondern machts eben durcheinander, so wie ichs halt auch aufgelistet habe.

gibt es eine Möglichkeit das Excel die Balken gleich so anordnet das sie nach Größe sortiert werden?

...zur Frage

In Excel Teile von Zellen mit Tabelle abgleichen und wiedergeben?

Hallo, ich will in Excel aus Teilen von Zellen bestimmte Worte suchen und wiedergeben. Im anliegenden Beispiel soll also jede Zelle in der Spalte A nach den Wörtern in Spalte C durchsucht werden. Wenn eines der Wörter in Spalte C innerhalb der durchsuchten Zellen in Spalte A vorkommt, soll es in Spalte B wiedergegeben werden. Wer kann hier die Formel nennen, die in Spalte B stehen muss?

...zur Frage

Excel 2010 Balken ohne Diagramm?

Hallo alle Zusammen,

ich möchte in Excel 2010 ohne ein Diagramm einzufügen, einen Bereich auswerten und mit einem farbigen Balken darstellen. Bsp. Zelle 1 steht die Zahl 1, in Zelle 2 steht die Zahl 10, dann soll in Zelle 3 der Balken beginnen und genau 10 Felder beinhalten. Geht so was? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Wenn in Zelle Zahl enthalten, dann Zelle ausblenden (Excel)?

Hi,

ich habe in Excel eine Spalte mit 5.000 Urls. In einigen Zellen sind achtstellige Zahlen enthalten. Ich möchte das nun so automatisch filtern, wenn in Spalte A eine Zahl von 0 bis 1 enthalten ist, dann blende diese Zeile komplett aus.

Wie mache ich das mit der WENN-Formel ?

Vielen Dank

...zur Frage

Datum und Uhrzeit wird in Englischen Format angezeigt obwohl in deutsch angegeben?

Hallo,

Ich bin bei einem Serienbrief mit neuen Daten zu füttern dabei. Die Daten sind im Excel 2010 hinterlegt. Der Serienbrief ist mit Word 2010 gemacht (Bei der Arbeit haben wir Office 2010.)

Soweit alles Gut, nur wenn ich die Datum und Uhrzeit anzeigen lasse dann kommt die Englische Version zum Vorschein. z.b. bei Excel habe ich das Datum so eingegeben 25.06.2018 und 15:00 Uhr. Beim Serienbrief ersheint es aber so: 06/25/2018 und die Uhrzeit so: 03:00:00 AM.

Wie kann ich es umstellen, weil bis heute im März 2018 hat alles so geklappt wie gewollt. Auch die Versionen von 2000 - 2017 haben alle geklappt.

Ich habe schon ein paar Sachen probiert, hatte jedoch keine Wirkung. zb. habe ich probiert bei Einfügen ganz rechts "Datum und Uhrzeit" dort es umzustellen oder die Daten markiert und rechte Maustaste gedrückt und dort bei Feldoptionen etwas anderes eingestellt, hatte auch keine Wirkung!

Gibt es irgendwo eine Einstellung, die ich vielleicht nicht weiss?

Danke

Ich habe etwas gefunden beim Word 2010 wenn beim Serienbrief bei Empfänger bearbeiten klickt dann sind die Daten in Englischer Version vorhanden, obwohl im Excel deutsch hinterlegt sind. Kann man dies irgendwie auf deutsch umstellen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?