Excel 2010 Klick ins Feld -> X?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das geht imho nur über VBA.
Rechtsklick auf den Tabellenreiter (unten, wo z.B. Tabelle1 steht), dann:
Code anzeigen
Diesen Code ins große Fenster des VBA-Editors kopieren, der sich dann öffnet:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("A1:A5")) Is Nothing _
And Target.Count = 1 Then
If Target.Value = "X" Then
Target.Value = ""
Else: Target.Value = "X"
End If
End If
End Sub

VBA-Editor schließen.
Testen.
Klappt es?

P.S.:Der Code oben mach das nur für den Bereich A1:A5, das kannst Du aber auch einfach ändern.

Danke fürs ☆

0

Hallo,

das ist machbar, indem Du Formularelemente einbaust.

Dazu musst Du zuerst die "Entwicklerregisterkarte" dir mit anzeigen lassen. Dazu öffnest Du die Excel-Optionen und aktivierst bei "Häufig verwendet" den Punkt "Entwicklerregisterkarte in der Multifunktionsleiste anzeigen"

Jetzt hast Du oben in deiner Multifunktiosleiste einen neuen Reiter namens "Entwicklertools". Wenn Du dort drauf gehst kannst Du unter "Einfügen" entsprechend Checkboxes, Dropdowns etc. einfügen und konfigurieren.

Auch als Tipp: In Word genau das Gleiche^^

Hoffe das hat Dir weiter geholfen.

VG Andre

Das hab ich durch google auch schon gefunden... allerdings gibts dort keine Möglichkeit, ein x zu machen, dass per klick aktiviert und bei erneutem klick wieder deaktiviert wird. Dort gibts nur Punkte/Haken und so..

0

Also keinen Haken sondern wirklich ein X (das an die Spalte angepasst ist) Bei den Entwicklertools ist nur ein haken...

Was möchtest Du wissen?