Excel - Zeile UNTEN fixieren - wie?

1 Antwort

Nein, das geht soweit ich weiß nicht. Das einzige, was du machen kannst ist, dass du das Fenster in zwei Bereiche aufteilst (über dem rechten Scrollbalken ist so ein kleines Ding, was du runter ziehen kannst, dann wird die Tabelle in zwei Bereiche aufgeteilt). Dann kannst du im unteren Bereich auf die Zeile gehen, die du sehen willst und im oberen Bereich kannst du arbeiten.

Das kenn ich aber gefällt mir net ;-) Dachte ich mir aber schon. Schade - aber danke für die fixe Antwort :-) komisches Office manchmal ^^

0
@711simon

Bitteschön.

Tut mir Leid, dass ich keine bessere Alternative weiß.

1
@711simon

Was gefällt Dir denn am Fenster Teilen nicht?
Wenn der beschriftete Bereich in Deinem Blatt gut auf den Bildschirm passt, hast Du noch diese Möglichkeit:
geh auf die letzte vollständig sichtbare Zeile, markiere sie und geh dann auf Titel fixieren oder wie das jetzt heisst (Fenster einfrieren?)
Dann ist diese Zeile im Bild, aber im darüberliegenden Fenster kannst Du alles machen, nur nicht nach oben/unten scrollen. (nach rechts/links schon). (Zoom muss dabei bleiben, auch mehrzeilige Bearbeitungszeilen oder Zeilenhöhen ebenso wie Die Höhe der Windows-Leiste unten ändern das Bild)
Was Du auch noch könntest:
Wenn zB Zeile 33 Ergebnisse zeigt, die Du immer angezeigt haben willst, dann kannst Du eine Leerzeile 1:1 kreieren und da hinein mit zB =A33, =B33, =C33 etc (also nach rechts kopieren) sämtliche (Ergebnis-)Werte aus der gewünschten Zeile übernehmen=darstellen.

Mehr Möglichkeiten kenne ich auch nicht

0
@Iamiam

Hab das jetzt auch so gelöst :-) mir springt da einfach diese Linie immer ins Auge - rein optisches Ding :-) aber Danke für eure Hilfe!!

0

Wie Excel-Zeilen beim Sortieren fixieren?

Hallo, ich soll eine Visitenkarten-Datei in Excel anlegen, die z.B. nach Firmen oder Namen oder Städten sortiert werden soll. Gibt es eine Möglichkeit die Zeilen an sich zu fixieren (nicht dass der Inhaltnicht mehr geändert werden kann, sondern, dass alles was in dieser Zeile eingetragen wird auch zu dieser Zeile gehört, wie das bei Adressen eben so ist...aber vielleicht ändert sich ja mal eine Adresse oder Telefonnummer o.ä.)? Ich hatte früher einmal den Fall, dass mir beim Sortieren versehentlich alles durcheinander gekommen ist....und da kann man dann gleich von vorne anfangen :-( Das wollte ich nun vermeiden. Hat jemand eine Idee? ("Zeilen formatieren" --> "Schutz" gibt es, aber hilft mir das weiter und wenn ja, wie?)

...zur Frage

Excel Tabelle, Bereich fixieren, Mac

Hallo, ich möchte gerne eine Zeile in einer Exceltabelle fixieren. Ich weiß, dass ich eigentlich eine Zeile makieren muss, dann auf Fenster gehe und normalerweise "Bereich fixieren" anklicke. Problem ist bloß; es ist nicht zum Anklicken, also grau. Verstehe ich einfach nicht! Kann mir jemand helfen??!! DANKE!

...zur Frage

Excel für Mac: Wie kann ich die erste Zeile und Spalte fixieren?

Ich möchte gerne in meiner Excel Tabelle die erste Zeile und Spalte fixieren. Über den Fenster teilen und Bereich fixieren funktioniert dies auch. Allerdings wird mir die erste Zeile und Spalte doppelt angezeigt wenn ich nach links oben scrolle.

...zur Frage

Excel quasi dynamische Summe, die sich bei Eintrag verschiebt?

Hallo,

ich trage bei Excel laufend meine Ausgaben ein. Ich möchte dass immer 2 Zeilen unter meinem letzten Eintrag die Summe steht, wenn ich jedoch in die leere Zeile zwischen letztem Eintrag und Summe einen neuen Eintrag mache, soll die Summe automatisch wieder eine Zeile nach unten rutschen, sodass immer Abstand von einer Zeile bleibt.

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?