Ex lässt mich meine Sachen nicht abholen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das eingesteckte Bargeld sollte sie zumindest von Deiner Rechnung abziehen. Ansonsten geh zur Polizei, mach kurzen Prozess mit ihr. Sowas geht gar nicht und auch das Einbehalten Deiner Sachen - eine unamtliche Pfändung - ist meines Wissens nicht legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlosser85
28.09.2016, 23:24

Ja das Geld wurde abgezogen, ist auch ok für mich. Rechtliche Schritte will ich eigentlich nicht einleiten... Sehe sowas immer als letzte Konsequenz

0

Wenn in eurer schriftlichen Vereinbarung,sprich dem Darlehensvertrag, nicht ausdrücklich ein Pfandrecht auf klar definierte Dinge geregelt ist, macht sie sich zumindest einer Unterschlagung,wenn nicht eines Diebstahls schuldig. Erstatte Anzeige, und informiere dich wie du sie nötigenfalls auf Herausgabe verklagen kannst. Solltest du deiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen, darf sie dir gerne ein Inkassobüro oder den Gerichtsvollzieher schicken. Aber so geht mal gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AalFred2
29.09.2016, 13:12

Das ist weder Unterschlagung noch Diebstahl, da eindeutig die Zueignungsabsicht fehlt.

0
Kommentar von Wandkosmetiker
29.09.2016, 20:26

O.K. Dann schick ihr nen paar russische Kleiderschränke. Das ist dann auch keine Bedrohung, sondern nur ein paar Kumpels die dir beim tragen helfen.

0

Gehe zur Polizei 

Oder Anwalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?