Ex rückt meine sachen nicht raus?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ab zum Anwalt aber sofort würd ich sagen.
Und da sie dich ja schon einmal bestehlen wollte, würde ich keine halben Sachen machen und ihr etwas überlassen, was gemeinsam gekauft wurde, ich würd schauen, dass du deinen Anteil bekommst, bevor du sie zurücklasst.
An deiner Stelle hätte ich schon beim ersten Mal, als sie das abziehen wollte und ihr euch versöhnt hattet, heimlich wenn sie nicht da ist die Möbel aus der Wohnung geräumt, die dir und möglichst alles, was dir gehört und von Wert ist.

Wenn sie die sachen wirklich nicht rausrücken möchte Besprich das mit einem Anwalt oder Ruf die Polizei, Aber ich kann verstehen das deine Ex die Möbel behalten möchte.

Wer hat denn die Möbel bezahlt ? Wenn sie die Möbel bezahlt hat hätte sie auch das recht auf die Sachen (Denk ich mal)

Es geht mir nur um meine Möbel die ich schon vor der Beziehung gekauft und mit in die Wohnung gebracht habe.

Möbel die wir zusammen gekauft haben überlasse ich ihr ja.

0

Gleichgültig ob Du nun im Mietvertrag stehst oder nicht - sie darf nicht eind´fach das Schloss austauschen und Dich vor die Tür setzen.

Aber vermutlich wird Dir nur der Weg über einen Anwalt bleiben.

Gleichgültig ob Du nun im Mietvertrag stehst oder nicht - sie darf nicht eind´fach das Schloss austauschen und Dich vor die Tür setzen.

Nicht? Ist doch ihre Wohnung.

0
@kevin1905

Er ist dort gemeldet und sie muss ihm seinen Untermietvertrag kündigen.

0

Naja an sich ist es ja ihre wohnung und nicht unsere. Da ist das mit dem schloss austauschen doch rechtens oder?

0

Zeige sie sofort an, man.

geh zum anwalt anstatt dich mit der verrückten abzugeben.

Was möchtest Du wissen?