Ex Freundin will erstmal Freundschaft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo sowas kann nicht funktionieren, Ihr habt euch erst vor 2 Monaten getrennt da kann man doch nicht so tun als wäre nie was gewesen und direkt von einer Beziehung einen auf Freundschaft machen.

Ihr werdet nach so kurzer Zeit bestimmt wieder im Bett landen, weil die Gefühle noch da sind und Menschen sind Gewohnheitstiere.

Haltet erstmal Abstand zueinander dann könnt Ihr weiter sehen.

Wenn Ihr beide noch Gefühle füreinander hat könnt Ihr nur eine Beziehung weiter führen, aber das geht auch nicht immer gut sie ist ja schließlich schon aus irgendwelchen Gründen in die Brüche gegangen.

Denke mal Ihr habt beide Fehler gemacht wenn ihr es nochmal versucht müsst ihr euch aussprechen es langsam angehen lassen und an den Fehlern arbeiten.

Aber eine reine Freundschaft ist nicht möglich nach so kurzer Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morre111
08.05.2016, 18:52

Tipps wie ich mich verhalten kann...Abstand ist eher schwierig...da wir uns wegen unserer Tochter öfters sehen... Ich würde es ja lassen...würde ich nicht merken das sie mich liebt...aber sowas spürt man ja...und sie meinte ja auch das ich ihr fehle...

0

Es ist nun mal ihre Auffassung. Die musst du grundsätzlich aktzeptieren.

Aus welchen Grund sie plötzlich nur noch eine Freundschaft will ist abzuwiegen. Will sie dich "auf Eis legen", weil sie evtl Imo anderweitig ihre Fühler ausstreckt oder reine Sexbeziehungen sucht, würde ich mir das überlegen, ob ich das mit mir machen lassen würde. Wenn du sie uneigeschränkt zurück haben willst, muss du wohl mitspielen.

Es kann aber auch sein, das sie wirklich "edle" Gründe hat, so zu handeln. Dann solltest du dich fügen und abwarten. Auf jeden Fall muss du erstmal aktzeptieren, das ihr nur Freunde seit. Und dich auch dementsprechend benehmen

Ich pers. würde mich aber nicht zu sehr auf die lange Bank schieben lassen. Man hat ja schliesslich auch seinen Stolz und andere Mütter haben... .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morre111
08.05.2016, 19:05

Ich denke nicht...ich merke sie hat noch Interesse an mir und liebt mich... Merke auch jedes mal wenn wir zusammen sind und ich ne Nachricht kriege...oder ich ihr nicht sage wo ich hin gehe...z.B. gestern...das wird sie wirklich eifersüchtig und kriegt schlechte Laune...ich brauch nur irgendwas andeuten da wird sie rot und eifersüchtig...

0

Deine Ex Freundin hat sich also vor ca. zwei Monaten von dir getrennt aber sie liebt dich natürlich noch und das ist ja auch so üblich, wenn man sich liebt dann trennt man sich natürlich.^^ Sei es aber wie es ist, es wird dir wohl unter diesen Umständen nichts anderes übrig bleiben als den Wunsch von deiner Ex Freundin so auch zu akzeptieren und eben die Zeit von ein oder zwei Monaten hinzubekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch eine Freundschaft Plus mit ihr aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morre111
08.05.2016, 18:49

Das ist ja so ca. das was wir schon hatten...aber sie meint das möchte sie so nicht und ich um ehrlich zu sein auch nicht...ich will eine Beziehung...mit ihr natürlich.

0
Kommentar von Morre111
08.05.2016, 18:54

Das denke ich auch danke...sie meinte vor 2 Wochen auch mal wenn es wieder was werden soll möchte sie das es wie früher anfängt viele Unternehmungen,viele Gespräche und sich langsam näher kommen und lieben.

1

Was möchtest Du wissen?