Ex-Freundin nach 2 Jahren immer noch im Kopf! DAFUQ?

4 Antworten

Du tust mir wirklich leid....ich habe das auch schon seit einem Jahr durch....ich Rate dir....geh feiern lenke dich ab und versuche die Sehnsucht zu unterdrücken du schaffst das....(Mir hat es geholfen)

Ebenfalls, bei mir sind es 7 Jahre her. War bis vor kurzem mit meiner letzten Freundin fast 3 Jahre zusammen, hatte meine Ex trotzallem noch jeden Tag im Kopf. Nach einiger Zeit wirst du damit klar kommen... :-) irgendwie muss es ja weiter gehen

garnicht , hab sie immernoch alle paar Tage im Kopf und das ist nun 11 Jahre her.

Ganz vergessen wirst du sie nie

Nach 2 Jahren immer noch der ex im Kopf

Ich kriege nach 2 jahren mein ex immer noch nicht aus den kopf ich dacht das legt sich nach ner zeit. Nun sind 2 Jahre vergangen und ich denk immer noch an ihn. Ich weiß nicht was ich machen soll ich vermisse die ganze zeit mit ihm ob wohl ich ein freund habe mit ihm aber nie glücklich werden kann. Das war immer meine große liebe und ist es nun immer noch..kennt das jemand von euch? wie seit ihr damit umgegangen habt ihr einfach so unglücklich weiter gelebt?

...zur Frage

Meine Ex-Freundin ist verlobt, soll ich ihre Beziehung stören?

Meine ex freundin ( vor 4 jahren) ist seit 2 monaten verlobt. Habe zufällig ihre fotos auf instagram gesehen. Soll ich ihrem verlobtem eine nachricht schicken und fragen ob er ihre geschichte kennt, dass sie mal mit mir zusammen war?

Irgendwie will ich meine ex freundin wieder haben. Ich bin so unglücklich. Freude und glücklich sein hat sie nicht verdient, weil sie mich einfach verlassen hat.

...zur Frage

Neue liebe. Wie die alte vergessen?

Wie kann man den ex vergessen? Wenn man jemand neues kennengelernt hat und die person echt toll ist aber man een ex einfach nicht aus dem kopf bekommt.

Hat da jemand tipps? Ich möchte einer Freundin helfen.

...zur Frage

Ist die Ex die Liebe meines Lebens?

Ich grüße euch,

ich bin seit 9 Monaten in einer Beziehung und glücklich, dennoch liebe ich sie nicht so sehr wie ich meine Ex liebe. Vor 11 Jahren habe ich meine Ex kennengelernt und sie ist meine erste große Liebe. Ich habe 8 Jahre lang auf sie still gewartet, bis wir eines Tages tiefer ins Gespräch gekommen sind und als wir uns von Wort zu Wort immer mehr von uns begeisterten, sind wir dann schließlich nach einem märchenhaften Abend zusammen gekommen. Die Beziehung war sehr intensiv und steining bis meine Ex nach 9 Monaten, einen Tag vor meinem Geburtstag, schluß gemacht hat. Ich habe nach der Trennung 2 Jahre lang täglich, ohne einen Tag auszulassen, an sie gedacht. Im ersten Jahr leidete ich sehr und im zweiten garnicht mehr, trotz täglichen Gedanken. Ich habe Bücher gelesen und studiert um Beziehungen und die Liebe zu verstehen. Das hat mir sehr geholfen, dank dessen läuft die jetzige Beziehung perfekt. Der Grund weshalb ich hier schreibe ist folgender: seit der Trennung bis heute noch, träume ich ständig von meiner Ex-Freundin und sie fehlt mir… wir hatten seit der Trennung keinen Kontakt mehr. Ich denke auch heute noch beinahe jeden Tag an sie. Ich hab mich abgefunden das sie sich von mir getrennt hat, dennoch erinnern mich die ständigen Träume an sie und begleiten mich nun seit 3 Jahren. Was denkt ihr dazu? Schreibt eure Meinung

Vielen Dank

...zur Frage

Kann man jemanden zu sehr lieben (vermisse sie so sehr)?

Ich war schon oft verliebt doch es ist nun das 2. Mal das es (lange nachdem es eigentlich vom Verstand her längst abgehakt sein sollte) anhält.

Es ist fast schon unerträglich zu wissen, dass sie momentan nicht bei mir ist und neben mir liegt, mich küsst und einfach da ist...

Ich habe aber noch mehr Baustellen als Liebeskummer. Also noch psychische Probleme, seit sie Schluss gemacht hat ist meine Erkrankung viel extremer geworden.

In der Zeit wo wir zusammen waren fühlte ich mich fast schon geheilt, einfach weil sie mich alles vergessen ließ. Jeder Tag war wunderschön als sie da war.

Naja jetzt ist sie weg und ich hab die letzten Wochen eigentlich gedacht es wird besser aber nein heute ist es wieder schlimmer....

Und nein ich liebe sie nicht dafür, dass sie mir meine Probleme quasi nahm, nein. Denn das war nur der ,,tolle Nebeneffekt''. Sie war einfach die passende Frau/bzw das passende Mädchen für mich, weil sie einfach so war wie sie war.

Ich weiß klingt vielleicht schnulzig, doch wie gesagt bin sie gerade sehr am vermissen, mehr als ich eigentlich will...

Kann man jemanden zu sehr lieben? Denn dieser Verlust hat mich schon daran denken lassen mich umzubringen. Einfach weil sie alles für mich war und ist.

Ich will mich nicht mehr umbringen, doch nicht weil es weniger schmerzt, sondern weil ich diesen Schritt mich umzubringen einfach nicht könnte...das Leid würde sich nur von mir auf die Angehörigen übertragen und das will ich denen nicht antun.

Liebe Grüße

...zur Frage

Weiss nicht mehr weiter... Ex oder freundin?

Hab eine ex Freundin die ich immer noch liebe und sie tut es auch noch und wir vermissen uns gegenseitig das hat sie mir geschrieben und ich ihr auch... Allerdings sind wir beide in einer Beziehung und wir beide in einer fernbeziehung ich weiss nicht mehr weiter ich liebe beide und will beide aber ich will meiner freundin nich wehtun aber gleichzeitig macht mich es eifersüchtig meine ex mit dem neuen zu sehn... Sie ist mit dem neuen auch nich glücklich und würde mich gern wieder haben... Ich bin glücklich mit meiner freundin weiss aber net wie lang ich das mit der fern bz kann... Wenn ihr fragen habt zu irgendwas fragt ruhig... Mit meiner freundin bin ich 2 wochen zsm mit meiner ex 9 monate und meine ex mit dem 1 woche

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?