Etreme Regelschmerzen während Klassefahrt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kann das nachvollziehen wie du dich fühlst. Kannst du dich nicht krankschreiben lassen?
Ich hatte früher mit extremen Schmerzen während den ersten 2 Tagen der Periode zu kämpfen. So stark, dass ich nicht sitzen, liegen, stehen laufen konnte. Ich bin nur durch die Wohnung gekrochen. Ich war jeden Monat 2 Tage krank geschrieben. Heute kann ich die Schmerzen vergleichen mit Wehen.
Ich habe vom Frauenarzt dann eine Pille verschrieben bekommen. Alle Beschwerden waren dann weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe MellyLALALA,
am besten nimmst du dir viel Wasser zum trinken mit, das ist sehr wichtig und viel aufs Klo gehen.
Nimm dir doch 3-4 Paracetamoltabletten mit.
Nimm eine vor der Busfahrt und dann eine 6h später, so über lebst du schonmal das.
Ein Wärmekissen kann helfen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MellyLALALA
28.08.2016, 23:44

Diese Fahrt wird für mich zur Hölle... In den ersten Tagen (1-2) meiner Periode gehe ich auh nicht zur Schule und bin die meiste Zeit aufm Klo.. 

0
Kommentar von celina19981022
28.08.2016, 23:44

Musst du da unbedingt mit?

0

Ich hatte damals vor der Klassenfahrt genauso Angst wie du. 

Trink sehr viel Wasser.

 Bei Verstopfung können Äpfel helfen.

 Kamillentee und andere Teesorten vermindern Regelschmerzen. 

Ich würde es auch weiter mit Tabletten wie Paracetamol oder Ibuprofen versuchen und einer Wärmflasche/ Wärmepad...

Während der Busfahrt kannst du dich ja auch bisschen einkuscheln und es dir möglichst gemütlich machen...das schaffst du schon!

LGMatty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augen zu und durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?