essig ins Haar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

essig wendet man nur verdünnt hat, nicht pur. 2 eßlöffel auf ein liter wasser. du darfst es dir nicht pur über die haare kippen. :-) also immer schön verdünnen, dann kannst du es bei jeder haarwäsche verwenden. du mußt nur dran denken, daß man höchstens 2 bis 3 mal die woche haare waschen sollte.

Man kann das schon nach jeder Wäsche machen, allerdings nicht pur. Man nimmt so etwa zwei EL Essig auf einen Liter kaltes Wasser. Und es wird auch kalt wieder ausgespült, das glättet die Schuppenschicht der Haare.

Kann cih mir schon vorstellen - Essig ist schließlich eine Säure. Kippt man ja zum Beispiel auch in den Ausfluss zum säubern..

Würde mich nochmal richtig informieren, vielleicht mal deinen Friseur fragen.

Was möchtest Du wissen?