ES WÜRDE DEN RAHMEN DER ARBEIT SPRENGEN in bachelorarbeit erwähnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du zuvor genau klärst, was den Rahmen sprengen würde und klar darstellst, dass deine Betrachtungen auch ohne ausführlichere Abschweifungen in detailliertere Themengebiete funktionieren, dann kannst du den Satz theoretisch verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde lieber stattdessen formulieren warum du dich auf genau gewisse andere Punkte fokussierst und nicht warum du dich auf etwas nicht beziehst.

mit der Ausnahme es handele sich dabei um einen elementaren Bestandteil der unter Umständen als gefehlt oder vergessen gewertet werden könnte

aber idR weisen die Dozenten bei uns immer darauf hin dass es nicht förderlich ist zu erwähnen was man nicht erwähnen möchte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich für mich persönlich wie eine Worthülse an.

Als Korrektor würde ich mich fragen, warum man wertvollen Platz mit solch einer Aussage verschwendet.

Klingt wie "Würde ich liebend gern erläutern, mach ich aber doch nicht, weil sprengt den Rahmen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?