Erwachsene mit Schnuller

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So 'nen albernen Trend gab's bei uns an der Schule auch mal. Da sind die ach so coolen Teenieweiber alle mit ihrem Schnuller (entweder im Mund oder um den Hals gehängt) rumgelaufen, im Internat wurde sich von Babybrei ernährt und aus Nuckelflaschen getrunken und manche fanden das total witzig. Es gibt alberne Menschen und die wird's auch immer geben.. man muss nur Spaß am Fremdschämen finden :)

Vielleicht gefällt es denen einfach, oder sie haben eine Wette verloren oder so.. ich hab vor paar Monaten am Bahnhof morgens mal ein paar Mädchen gesehen die noch ihre Schlafanzüge anhatten und Teddys dabei und so sind die wohl zur Schule gefahren.. Fasching oder so war aber nicht..^^ Also ist doch ganz lustig wenn man mal Leute sieht die sich trauen sowas in der Öffentlichkeit zu tragen und sich wohl fühlen. :)

Dieser Trend ist bestimmt schon 40 Jahre alt!

Jeder Jeck ist anders, und so lange sie niemanden damit schädigen, lass sie doch ;-)

Eine Zigarette ist auch nur ein Schnuller für Erwachsene.

Warum sich manche nur so aufregen.

Na ja aufregen... eher wundern. Der Anblick einer Zigarette ist hingegen ja sehr gewohnt. Vielleicht diente es zur Entwöhnung vom Rauchen oder was anderem

0

Ich bin 36 Jahre und nehme noch einen Schnuller da kann ich Streß gut abbauen schade doch niemanden damit .

Warum nicht. Ich empfinde es an einer Frau niedlich .. ja sogar animierend. Weiter so .. !

0

Ich bin 45 Jahre und nelenhme auch einen Schnuller zum Schlafen und auch am Tag .Ich kann es nur Empfellen um Stress abzubauen

0

Was möchtest Du wissen?