Erstes Date und leichte körperliche Behinderung erwähnen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beides hat Vor-und Nachteile.

Wenn du es ihm nicht sagst, erhöhst du die Chance auf ein Treffen, weil manche es vielleicht abschreckt und dann absagen.

Wenn du es ihm sagst, machst du quasi vorher Vorauswahl und es werden sich nur die mit dir treffen, die damit umgehen können.

Eine Sache noch: Lass das Online-Dating und knüpfe Kontakte im "Real Life".

Ich danke dir für deine Antwort, den Vorteil vom Erzählen hab ich bisher noch nicht auf dem Schirm gehabt :)

0
@alena37053

Die Vorauswahl wird aber recht dünne Beute geben. Weil ich mir vorstellen kann, dass Leute auf Online-Portalen eben oberflächlicher sind und damit nicht umgehen können.

Wenn du Menschen im "Real Life" kennen lernst, steht an erster Stelle, dass man sich symphatisch und attraktiv findet und gemeinsame Interessen hat. Dann kommt eventuell eine Partnerschaft.

Beim Online Dating ist es umgekehrt: Der Gedanke an die Partnerschaft steht zu erst da und dann muss man in das Raster reinpassen, symphatisch, nett und attraktiv für den anderen sein, ansonsten wird der Kontakt wahrscheinlich abgebrochen.

Das gilt ganz allgemein für alle, die das machen, unabhängig davon, ob man eine Behinderung hat.

Das bedeutet, wenn es "nicht klappt" dann wird der Kontakt abbrechen, weil online alles auf die Partnersuche ausgerichtet ist, selbst bei Portalen, die für sich beanspruchen, Leute für Hobbies und gemeinsame Interessen zu suchen.

Wenn du im "Real-Life" einen Partner kennen lernst, dann kannst du dir wesentlich sicherer sein, dass wenn ihr eine Partnerschaft eingeht, eine breitere Basis da ist, weil man sich meist über gemeinsame Interessen in einem natürlichem Umfeld kennen gelernt hat.

1

Das nennst du leicht? Für viele ist das schon etwas sehr gravierendes. Und das sollte vorher bedacht und überlegt werden, sag es ihm/ihr noch vor dem Treffen.

Habt ihr nicht vorher mal Fotos ausgetauscht?

Die Variante würde ich wählen: ein Foto senden, auf dem man die Behinderung sehen könnte und die Reaktion abwarten.

Doch klar, allerdings eben nichts die Hand betreffend. Vielen Dank für deine Antwort :)

0

Toilettensitz für Rollstuhlfahrer

Guten Morgen.

Ich würde gerne mal meinen Kumpel übers Wochenende zu mir einladen. Allerdings habe ich natürlich keine Griffe an meiner Toilette, was durch seine Behinderung ein Problem darstellt.

Gibt es eine Lösung, bei der man keine teuren Griffe kaufen und anbringen muss?

...zur Frage

Euer bestes Date?

Hallo zusammen, also ich hab morgen mein zweites Dates mit ein Mädchen, sieht fährt morgen zu mir in die Stadt, da wir in verschiedene Städten wohnen.

Mir fällt allerdings nichts besonderes ein wad ich mit ihr tolles machen könne. Habt ihr gute Ideen? Was habt ihr auf euer bestes Date gemacht mit euern Junge/Mädchen ?

Information am Rande, ich bin 18, sie ist 16

Danke im Voraus :)

...zur Frage

mut antrinken erstes date?

Also ich treffe mich morgen mit fernem jungen ,denn hab ich vor 2. wochen Kinder Disco kennengelernt, dort hatten wir ?.er kommt zum Chillen , sollte ich mir mit antrinken?

...zur Frage

Morgen erster Praktikumstag, konnte Praxisstelle nicht erreichen. Können die morgen meckern?

Hi, Morgen beginnt mein Praktikum in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Ich hatte alles mit einem Mann von der Personalabteilung besprochen und der hat auch verbindlich unterschrieben, das ich dort das Praktikum ableiste. Allerdings sollte ich nochmal in der Werkstatt anrufen wegen Dienstplan und organisatorischen Dingen.

Jetzt hab ich die komplette Woche niemanden erreicht und fahre morgen früh auf gut Glück dahin... Allerdings weiß ich nicht wann ich da sein soll und wo ich mich melden soll... Meint ihr die können morgen meckern? Und kann ich da einfach am Büro der Leitung klopfen und mich vorstellen?

...zur Frage

Spina Bifida + Geistige Behinderung?

Hallo!

Gestern war eine Bekannte mit ihrem Sohn zu Besuch, ihr Sohn ist 15, und sitzt wegen Spina Bifida im Rollstuhl. Allerdings kann er auch nicht wirklich sprechen und sich nur durch Laute bemerkbar machen, bzw. Kopfnicken, Kopfschütteln... Seine Hände und Arme kann er aber ganz normal bewegen.

Meine Frage ist jetzt: Ist Spina Bifida nicht eigentlich eine körperliche Behinderung? Oder kann eine geistige Behinderung auch eine "Begleiterscheinung" sein?

...zur Frage

Mutter von Date erzählen?

Hallo, ich treffe mich morgen mit einem Jungen, mit dem ich jetzt schon zwei Monate schreibe (über Lovoo kennengelernt)...Da ich davor noch nie einen Freund hatte, weiß ich nicht, ob ich meiner Mutter davon erzählen soll, oder erstmal sagen, dass ich mit einer Freundin in der Stadt treffe...Wenn ich davon erzähle, quetscht sie mich vermutlich komplett aus und lässt mich vermutlich gar nicht hin...

Er ist 21 und ich seit ein paar Tagen 18, wir schreiben schon lange( also ja er ist "echt") und wollen uns morgen in der Stadt treffen.

Außerdem habe ich auch ein bisschen Angst, dass wir uns nur schweigend gegenüberstehen oder so...

Wäre euch über Antworten dankbar!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?