Erstes Date Hemd und Jacket oder Hemd und Pullover?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo :)

Das kommt zwar maßgebend auf den Rahmen an, aber Sakko & Hemd sind meistens doch etwas "overdressed" --------> eine passende Kombination, die den "strengen" Charakter von Hemd & Sakko etwas abbaut und trotzdem noch recht gut aussieht, ist es wenn du ein (idealerweise weißes) Langarm-Shirt zu einem Sakko anziehst. Trage ich selber gerne :)

Hoffe ich konnte dir helfen.. viel Freude beim Date :)

Hemd und Jacket, allerdings ein möglichst lockeres Hemd(kommt natürlich auch auf die Location an). Wenn das immer noch overdressed ist, kannst du das Jacket auch weglassen(und evt. die Ärmel noch hochkrempeln). Mit Pullover wirkt das meiner Meinung nach etwas spiessig, ich weiss allerdings ja auch nicht wie alt du bist.

Ich würde das stillvolle Hemd und Pullover kombinieren denn dann merkt sie das du kein Schnösel bist oder sagen wir mal so ich würde es tragen wenn ihr ins Kino geht Hemd und Jacket allerdings wenn ihr ins schicke Restaurant geht oder zu ner Oper

Jacket und Hemd finde ich übertrieben. Das trägt man zu edlen Festen oder Beerdigungen. Dieses Outfit ist meiner Meinung nach zu spießig. Ein offenes Hemd mit Jeans ist lässig und ein super Look. Der Pullover macht die Sache auch lockerer. Fazit: Pullover und Hemd sind mein Favourit.

Sakko und Hemd sind overdressed?

Ich trage fast ausschließlich Anzug und Krawatte (auch zu Hause)
Ein Pullover wirkt zum Hemd konservativ und altmodisch. Nachdem aber Sommer ist, würde ein Hemd auch reichen

Es kommt darauf an, wie und wo dieses Date stattfinden soll, also ob elegante oder legere Kleidung dort angesagt und angebracht ist.

es kommt auf die Situation an.

aber in der Regel kannst du mit nem Hemd und passender Hose nichts falsch machen

Was möchtest Du wissen?