Erst voltigieren?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein das musst du nicht :D ich finde es auch besser nach dem reiten zu voltigieren ;-) Also geh erst reiten, und zwar so lange bis du es kannst! Also bis du wirklich alles weißt und Anfänger oder so fortgeschrittener bist ;-) das dauert bis du voltigieren kannst so 1-3jahre aber ich denke das schaffst du nach einem Jahr ;-) dann kannst du auch mit dem voltigieren anfangen :-) reiten (und volti) wird dir sseeeehhhrrrrr viel Spaß machen :-) glaub mit =)

Ich wünsche dir noch gaaaaaaanz viel Spaß !!!!!!! Liebe Grüße =)

Danke fürs Sterni =)

0

Ich würde dir empfehlen erstmal Voltigieren zu machen den dann siehst du ob Pferdesport etwas für dich ist und wenn du voltigieren länger machst bekommst du als Grundlage noch einen guten Sitz der für's Reiten sehr wichtig ist. ( Es ist wirklich so ich spreche aus eigenen Erfahrungen)

ich hab auch voltigiert:. und du musst zwar nicht erst volti machen aber wenn du BEIDES machen willst dann erst volti und dann reiten. Denn wenn du erst reitest, dann hälst du deine füße immer vom pferd weg denn beim reiten muss man das in den steigbügeln ja machen, und dann kannst du das beim volti danach nicht mehr. Weil da muss du die füße ans pferd drücken. und dann vergisst du das immer und dann hast du auf tunieren keine große chance , weil es dafür punktabzug gibt ! ;) also viel glück , ich hoffe es hat dir geholfen

Was möchtest Du wissen?