Kann man erst einen Handy-Vertrag abschließen dann die Rufnummer-Mitnahme, beim alten Anbieter beantragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst erst durch eine Verzichtserklärung an E-Plus die Aldi Karte kündigen und auch die 24,95 Euro vom Guthaben für die Portierung bezahlen. Dann wird deine Rufnummer in 10-14 Tagen freigegeben und die Rufnummernmitnahme greift. Wenn du einen neuen Vertrag abschliesst und deine alte Rufnummer behalten willst, musst du das bei Vertragsabschluß mitteilen. Dann bekommt dein neuer Vertrag etstmal eine andere Rufnummer, auf die zum Portierungsdatum deine alte Rufnummer aufgespielt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise kann man gleich beim neuen Anbieter die Rufnummernmitnahme in Auftrag geben, der fragt dann beim alten Anbieter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?