Erfahrungen und Preise bei Flugumbuchung bei Etihad?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem wird die Buchungsklasse sein. Du hast feste Tickets und einen Flug bereits angetreten. Die Umbuchungsgebühr ist wohl nur fällig bei der Vorziehung der Reise; also VOR dem Rückflugdatum. Danach ist das Ticket verfallen. 

Die ca. 1000€ wird ein One-Way-Flug sein. Abgezogen wird da nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
calam 06.01.2016, 20:50

Hmkay, am Telefon sagte man mir das damals so mit den 100-400 €, als ich extra nach "Rückflugdatum nach hinten verlegen nach Hinreise" fragte. Nun gut. Ich quäl mich dann wohl in die Hotline. Danke trotzdem!

0
calam 06.01.2016, 21:37
@calam

Wenn ich ein Datum vor dem eigentlichen Rückflugdatum teste, ergeben sich ähnliche Preise

0
peterobm 07.01.2016, 05:23
@peterobm

Auckland, New Zealand

Office address

Walshe Group, Level 6, 52 Swanson Street, Auckland,

 

New Zealand

Business hours

Mon-Fri: 09:00 AM - 05:00 PM | Closed: Sat-Sun

General contact

Outside office hours: 00611300532215

Flight reservations

+64 99772207

0
calam 07.01.2016, 06:12
@peterobm

Ich war nie bei einem Reisebüro. Wahrscheinlich muss ich den Rückflug nun eh stornieren statt umbuchen (stellte sich wegen Visumsverlängerung raus). In Auckland bin ich noch nicht ^^ Aber danke!

0
peterobm 07.01.2016, 06:14
@calam

wovon ich den Hinflug schon angetreten habe

hatte es aber daraus abgeleitet xD

0
calam 07.01.2016, 11:17
@peterobm

Hier mal ein Update, falls nochmal jemand diese Frage hat ^^ Ich habe eine nette Frau am Telefon ausgequetscht

Fürs Stornieren würde ich ungefähr 25% des Geldes wiederkriegen. Onlineumbuchung sei mit Vorsicht zu genießen, weil der Onlinerechner nicht so schlau sei. Inkl allem würde bei Umbuchung in zB September etwa 250 € mehr hinzukommen. Und nicht 900 € 😊 

Wenn man den Rückflug auf jeden Fall nicht beim ersten Termin antreten kann oder will, entweder iwann davor umbuchen oder erstmal für diesen Tag rauslöschen lassen und umbuchen, wenn man das Datum weiß (sonst gibts no show). 

Long story short: auf jeden Fall telefonisch umbuchen ^^ 

Vielleicht ist damit ja auch mal jemand anderem geholfen  

1

Die Gebühr wird fällig, sowie die Tarifdifferenz. Vielleicht ist es besser, das Ticket zu stornieren und neu zu buchen. Bei einem geringen Flugpreis (ohne Steuern, Zuschläge, Gebühren) ist das meistens günstiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke schonmal für eure Antworten. Ich dachte eigentlich, dass bei der Airline buchen und umbuchen seriös und einfach genug sei, zumindest was ich so rumgelesen habe... Ich verstehe das mit dem Stornieren nicht. Ob ich storniere und dann neu kaufe oder "nur" umbuche sollte sich doch kaum und nur in der Gebühr unterscheiden (laut Suchfunktion), oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so leid mir das tut ... das weiß man beim Buchen !

bei seriösen Anbietern wie Explorer oder Flugladen ist das sofort ersichtlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?