Erfahrungen mit Royal Canin!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Royalcanin behauptet Katzen sollen nur Trockenfutter fressen, obwohl inzwischen mehrfach wissenschaftlich erwiesen wurde, dass der hohe Getreideanteil in Trockenfutter sich absolut ungünstig auf den Stoffwechsel eines Beutetierfressers auswirkt. Der Kot riecht zwar nicht so schlimm und hat eine nette Konsistenz aber das läßt sich auch mit einem rein tierischen Futter wie Carni Feuchtfutter von Animonda (z.B.)erreichen. Den Getreideanteil in einem Trockenfutter mit dem vorverdauten Mageninhaltes einer Maus zu vergleichen, gleicht dem Versuch einen Elefanten durch ein Schlüsselloch zu stopfen. Die Rohstoffe von Diese Trockenfuttersorten haben so gut wie nichts mehr mit der natürlichen Nahrung der Katzen gemein und für die gesundheitlichen Spätfolgen dieser Fütterung, hat die Firma auch direkt das medizinische Diätfutter im Sortiment. Eine Katze braucht das Fleisch, die Organe usw. in möglichst natürlicher Form, damit auch die Fasern des Futters noch ihre Arbeit im Darm verrrichten können (Ballaststoffe ohne Getreide) und die Nährstoffe wenisgtens noch ansatzweise erhalten bleiben. Wußtest Du, dass Trockenfutter mit ungefähr dreimal mehr Vitaminen versetzt werden als Feuchtfutter? Diese Vitaminzusätze sind aus Kostengründen auch noch teilweise in schlechter,minderwertiger Form (günstig!!!) vorhanden.Deine Katze befindet sich jetzt auch noch in dem Alter, wo man deutlichst auf die Nieren achten muss und Trockenfutter regt zwar zum vermehrten Trinken an, braucht aber auch soviel Wasser, dass man an den Flüssigkeitsgehalt von Feuchtfutter nie herankommt. Ich persönlich würde Dir zu einem hochwertigen Nassfutter raten, dass Du für den verwöhnten Gaumen der Katze mit einem Trockenfutter lediglich anreicherst. Als Trockenfutter (nur zur Ergänzung) kann ich Dir Orijen empfehlen. Das Futter hat immerhin 75% Fleischanteil- das schafft so manches Feuchtfutter aus dem Supermarkt nicht einmal.

Ich weiss nicht, ob es bei Royal Canin immer so ist, aber bei meinem letzten Einkauf habe ich entdeckt, dass RC Zucker und Getreide enthaelt. Und beides braucht keine Katze. Würde bei mir also NIE im Einkaufswagen landen. 

Auf die Trockenfutterfrage hast du ja eine gute Antwort bekommen, aber schau bitte beim naechsten Einkauf mal auf die Rueckseite .... 

Zucker, Getreide, pflanzliche Zusatzstoffe blablabla... alles muell den Katzen nicht brauchen und der sie krank macht. ;)

Wenn eine Katze den durch Trockenfutter verursachten Wasserverlust/Bedarf wirklich ausgleichen würde, müsste sie drei Schüsseln Wasser am Tag trinken (3x soviel wie Futter). Soviel trinkt eine Katze niemals, also ist Trofu schon aus diesem Grund nicht geeignet.

Außerdem besteht es zu einem großen Teil aus Getreide und Pflanzenstoffen, das können Katzen überhaupt nicht brauchen, weil sie sogut wie keine Kohlehydrate aufnehmen müssen und das Zeug nur eine Belastung für den Organismus darstellt. Dass die Zähne kaputtgehen hat meine Vorrednerin ja schon bemerkt, das stimmt auch.

Royal Canin mischen?

Hallo,

meine Katze (6, sterilisierd, reine Hauskatze) hatte Blasenprobleme. Musste zum Glück nur 3 Spritzen über sich ergehen lassen und ich habe von der TÄ Royal Canin Urinary S/O bekommen. Danach kann ich meine beiden Katzen (die andere ist ein Kater 5, kastriert, reine Hauskatze) Royal Canin Senior Consult Stage 1 Balance geben. Sie meinte, dass ich es auch mit billigerem Futter mischen kann, da RC doch recht hoch im Preis ist. In all der Aufregung hab ich aber ganz vergessen in welchen Verhältnis ich es mischen kann/muss, damit die Wirkung nicht "verloren" geht. Hat jemand von euch damit schon Erfahrungen gemacht??

...zur Frage

Tierärztin empfehlt mir Royal Canin?

Habe eine 3 Monate junge Katze und wir waren heute bei einer neuen Tierärztin weil wir umgezogen sind. Sie hat mir Royal Canin empfohlen. Habe aber viel schlechtes darüber gelesen. Ist sie eine schlechte TA?

...zur Frage

Gutes Trockenfutter für Katzen?

Hey,

Ich füttere meiner Katze Nassfutter (Macs) aber ich habe gehört die sollten auch so immer was haben zum Fressen (besonders Freigänger) und das geht mit Nassfutter nicht also was ist ein gutes Trockenfutter? :D

(KEIN Royal Canin!)

LG :) Und danke BorderCollie01

...zur Frage

Katzenfutter Schnucki von Aldi

Hallo , ich kaufe immer teueres Katzenfutter von Royal Canin. da meine Katze eine Allergie hat. Jetzt hab e ich Stiftung Warentest gelesen, und das Futter schnucki von Aldi hat mit Note 1,2 abgeschlossen. Royal Canin mit 1,3 . Ich habe heute Schnucki gekauft , meine Katzen essen es gerne. ( heute zumindest ) Ich weiss nur nicht, ob sie allergisch reagiert. Wer weiss Rat wie gut Schnucki ist.

...zur Frage

Royal Canin Mother & Babycat

Hallo ihr Lieben,

ich habe von Royal Canin das Futter "Mother & Babycat" gekauft (ja ich weiß, über die Marke lässt sich streiten und diskutieren, aber das ist jetzt hier nicht das Thema. ;) ). Ich wollte mal fragen, ob das normal ist, dass das Futter so fettig wirkt und wenn man es anlangt sogar die Finger fettig werden. Kenne ich von anderem Katzenfutter gar nicht. Oder ist das bei diesem Kittenfutter normal? Hat jemand dieses Futter schonmal in der Hand gehabt?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?